Improve Digital Datenexpertin Aee-Ni Jaskolla als Chief Product Officer engagiert

Donnerstag, 28. September 2017
Aee-Ni Jaskolla.
Aee-Ni Jaskolla.
© zvg

Improve Digital hat die Datenexpertin Aee-Ni Jaskolla zum Chief Product Officer ernannt. In ihrer Position wird Jaskolla die Plattform 360 Polaris strategisch weiterentwickeln.
Zuvor war Jaskolla bei Xaxis tätig, der weltweit größten Programmatic Media und Technology Plattform. Dort wirkte sie als Head of Product Management und Global Director of Product Management an der Entwicklung der globalen Data Management Plattform mit, baute das deutsche Produktteam auf und entwickelte zahlreiche medienübergreifende Produkte. Vor ihrer Zeit bei Xaxis arbeitete sie für VivaKi, wo ihr Fokus ebenfalls auf strategischer Technologieentwicklung und Data Mining lag. Sebastiaan Moesman, CEO von Improve Digital sagt: "Ihre exzellenten Kenntnisse und ihre Fähigkeit, Brücken zwischen Business und Technologie zu schlagen sowie gleichzeitig leistungsstarke Teams aufzubauen, machen Aee-Ni zum perfekten Zugewinn für unser Unternehmen. Ihre langjährige Erfahrung in der Adtech-Welt und ihr tiefes Wissen hinsichtlich der Herausforderungen der Branche werden uns helfen, mit unseren Innovationen immer einen Schritt voraus zu sein."


Über Improve Digital

Improve Digitals Mission ist es, Unternehmen ein smartes, effizientes und verantwortungsvolles Digital Business zu ermöglichen. Digital Publisher, Content Provider und Broadcaster nutzen die Improve Digital Technologie zur Monetarisierung ihres Video-, Mobile- und Desktop-Werbeinventars.

Das Unternehmen arbeitet mit mehr als 250 Top-Publishern und Medieneigentümern weltweit zusammen, erreicht über 600 Millionen Unique Visitors und unterstützt so die Marketingmaßnahmen von über 112.000 Advertisern pro Monat. Das Tochterunternehmen der Swisscom hat seinen Hauptsitz in Amsterdam sowie weitere Büros in München, London, Mailand, Barcelona, Antwerpen und Paris.

Meist gelesen
stats