Bank Cler Nach dem Start des Bank-Brands bewirbt Heimat Zürich nun dessen e-Banking Zak

Dienstag, 27. Februar 2018
Schon toll, was der Roboter alles kann – nur den Umgang mit Geld schafft er nicht....
Schon toll, was der Roboter alles kann – nur den Umgang mit Geld schafft er nicht....
© zvg
Themenseiten zu diesem Artikel:

Heimat Zürich Zak App Ebanking Kommunzieren Schweiz Chatbot


Die Bank Cler will sich als digitaler Leader positionieren. Unter anderem, weil sie das eBanking neu erfunden habe. Sagt sie. Und Heimat Zürich hilft ihr nun dabei, dies breiter zu kommunzieren.

...Doch dafür gibts ja Zak, das e-Banking der Bank Cler.
...Doch dafür gibts ja Zak, das e-Banking der Bank Cler. (© zvg)
Entwickelt und lanciert von der Bank Cler, ist Zak das erste fürs Smartphone konzipierte Bankangebot der Schweiz. Behauptet die Bank Cler jedenfalls. Banking werde damit intuitiv und einfach: Die Aufteilung des Kontoguthabens für verschiedene Zwecke per Swipe, das Zuweisen von Belastungen auf individuell vordefinierte Budgetposten oder ein Chatbot gehören zur Lancierungsversion.
Hier steht sie weiss auf blau, was die neue Cler-Kampagne zum Ziel hat.
Hier steht sie weiss auf blau, was die neue Cler-Kampagne zum Ziel hat. (© zvg)
Heimat Zürich hat nun die landesweite Kampagne für Zak entwickelt und umgesetzt. Die strategische und kreative Arbeit der Agentur war von Beginn Teil des Innovationsprozesses. Entsprechend eng war die Zusammenarbeit mit den zahlreichen Teams auf Kundenseite und der fürs Interface-Design und das Branding verantwortlichen Agentur Scholtysik & Partner.
(© zvg)
Die verschiedenen Massnahmen der Kampagne positionieren Zak als Innovation im Zeitgeist. Sie ermöglicht es, sein Geld bequem und einfach jederzeit übers Smartphone im Griff zu haben. In Filmen wird diese Unabhängigkeit mit selbstironischem Bezug auf die Digitalisierung dramatisiert: Der Protagonist nimmt die Annehmlichkeiten eines eigenen Roboters gerne und selbstverständlich in Anspruch. Ausser beim Geld, darum kümmert er sich dank Zak vorzugsweise selbst. Digitalmassnahmen, Plakat und Print konzentrieren sich auf Produktbotschaften und zielen auf den Download der Zak App.

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats