HORIZONT Swiss Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Freitag, 25. August 2017
© Fotolia / Markus

Guten Morgen. Heute darf beim Lesen der News von HORIZONT Swiss für einmal herzhaft gelacht werden. Sogar gleich zweimal. Über zwei Werbespots, die andere prominente Spots persiflieren. Das erste Beispiel stammt aus der Schweiz, das zweite aus Deutschland. Viel Lese-Vergnügen.

1. Kampagne für Farmy.ch: So frech greift das Zürcher Online-Hofladen den deutschen Discounter Aldi an

Mit "Hallo Aldi-Kinder" richtet sich der neue Spot vom Zürcher Start-up Farmy.ch direkt an den Schweizer Ableger von Aldi. Farmy.ch ist ein E-Commerce Unternehmen, welches als Online-Hofladen, regionale und biologische Lebensmittel verkauft.

2. Wahlwerbe-Zoff: Wie die SPD den CDU-Spot persifliert - und warum das so schnell ging

Bislang war der Bundestagswahlkampf sehr zahm. Jetzt gehen die Parteien in den Angriffsmodus über. Vor allem die SPD hat Blut geleckt. 
In einem Video haben die Sozialdemokraten auf den ersten CDU-Spot reagiert - und zwar vor der Präsentation des CDU-Commercials. Zauberei?

3. Renzen Communications: Für die neue, multifunktionale PostAuto-App multimedial kommuniziert

Um die seit 3. Juli 2017 im App Store und Google Play verfügbare App einem breiten Publikum bekannt zu machen, hat die Aarauer Agentur Renzen Communications
eine breit angelegte Launch-Kampagne für diverse On- und Offline-Kanäle umgesetzt.

4. Swiss Radio Day: VSP-Präsident Jürg Bachmann im Interview: "Die SRG sollte sich mäßigen"

Im Vorfeld des heutigen Swiss Radio Day 2017 hat VSP-Präsident Jürg Bachmann im Interview mit HORIZONT Swiss
über die Informationsleistung der Sender und das Verhältnis zur Swisscom gesprochen.

5. Swiss Radio Day:Über 700 Streaming Media-Angebote in der Schweiz

Das Bakom hat die deutsche Beratungs- und Forschungsgruppe Goldmedia mit einer Studie zum Schweizer Onlineaudio- und Onlinevideo-Markt beauftragt.
Am Swiss Radio Day in Zürich wurden die Ergebnisse vorgestellt.

6. Per HbbTV 2.0: Mediengruppe RTL tauscht erstmals Spot im linearen TV aus

Die Mediengruppe RTL Deutschland hat vor wenigen Tagen erstmals erfolgreich einen Werbespot im linearen Fernsehprogramm ausgetauscht – ganz real im Livebetrieb.
Möglich macht diese Individualisierung der hybride Fernsehstandard HbbTV 2.0.

7. Studie von G+J EMS: Das sind die Do's und Don'ts des Influencer Marketing

Influencer Marketing wirkt. Das belegt eine neue Studie von G+J EMS. Für die Untersuchung befragte der Vermarkter erstmals direkt Follower von Influencern. Aus den Ergebnissen leitete G+J außerdem konkrete Do's und Don'ts ab.

8. Maschinenbauer: Krauss-Maffei macht Serviceplan zur internationalen Leadagentur

Das Maschinenbauunternehmen Krauss-Maffei will seine Marketingaktivitäten ausweiten.
Dazu hat die gruppe mit Stammsitz in München die ortsansässige Werbeschmiede Serviceplan zur internationalen Leadagentur gekürt. Die Entscheidung fiel nach einem Pitch.



Meist gelesen
stats