HORIZONT Swiss Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Mittwoch, 20. September 2017
Stellisee und Matterhorn
Stellisee und Matterhorn
© Jan Christopher Becke

Guten Morgen. Heute wird der Nachfolger von FDP-Bundesrat Didier Burkhalter gewählt: Zur Wahl stehen die drei FDP-Politiker Ignazio Cassis, Pierre Maudet und Isabelle Moret. Um 8 Uhr gehts im Bundeshaus offiziell los. Hier nun die Branchen-News von HORIZONT Swiss:

1. FINMA: Warnt vor Scheinkryptowährungen und zieht Coin-Anbieter aus dem Verkehr

Die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht FINMA zieht die unerlaubt tätigen Anbieter der selbst kreierten Scheinkryptowährung E-Coins aus dem Verkehr. Diese nahmen Publikumseinlagen in Millionenhöhe entgegen, ohne über die dafür nötige Bankbewilligung zu verfügen. Die FINMA eröffnet den Konkurs über die involvierten juristischen Personen.

2. cash.ch: Die Erfolge der 52 IPOs seit 2007 – jenes der  Goldbach Group landet auf Platz 42

Über 50 Firmen haben sich in den letzten zehn Jahren an der SIX kotieren lassen. Eine Auswertung von cash.ch zeigt: Die Mehrheit davon schneidet positiv ab. Bis heute wenig erfolgreich war jedoch
das IPO des einzigen Medien-Unternehmens, jenes der Goldbach Group.

3. Nespresso: Warum die neue Markenkampagne mehr Fragen aufwirft als Antworten gibt

Nespresso behauptet in der eigenen Markenkampagne, dass sich die "kompromisslosen Entscheidungen für aussergewöhnlichen Kaffee"
positiv auf die kolumbianischen Bauern und deren Gemeinden auswirken. Dazu lässt Nespresso allerdings nur eigene Lieferanten zu Wort kommen. Und klammert wichtige Themen aus.

4. Contexta: Auf der SBB-Achterbahn durch den goldenen Herbst

Diesmal rast ein älteres Ehepaar über die Achterbahn quer durch die Schweiz, geniesst den goldenen Herbst und 
lässt staunende Bären, Pfadis, Schnecken und Murmeli zurück. Promotet wird die Tageskarte für 2.

5. Internet of Things: Allianz um Bosch will vernetzte Technik mit Blockchain sichern

Eine Allianz um Bosch und den US-Netzwerkgiganten Cisco will die vor allem aus der Digitalwährung Bitcoin bekannte
Blockchain-Technologie zum Schutz vernetzter Geräten einsetzen. Ziel sei, auf dieser Basis einen Standard etablieren.

6. Selbstfahrende Autos: Wer kooperiert eigentlich mit wem?

Gefühlt vergeht kaum mehr ein Tag, an dem keine neue Partnerschaft bei selbstfahrenden Autos bekannt gegeben wird. Die jüngste Meldung kommt heute von der
Google-Tochter Waymo, die nun offiziell mit dem Chiphersteller Intel gemeinsame Sache macht.

6. Kevin Allocca: Der Mann, der für Youtube die Trends erforscht

Auf Youtube werden 300 Stunden Videomaterial hochgeladen - pro Minute. Um aus dieser Masse die spannendsten Themen und Trends herauszufiltern,
beschäftigt der Youtube-Konzern Google diesen Mann, Kevin Allocca. HORIZONT Online hat mit ihm gesprochen.

8. Transparenzbericht: Twitter hat fast 300.000 Accounts mit Terror-Bezug im Halbjahr gelöscht

Twitter macht nach eigenen Angaben große Fortschritte dabei, Profile zur Terror-Propaganda selbst aufzuspüren und zu stoppen. Von den im ersten Halbjahr dieses Jahres gesperrten knapp 300 000 Accounts
seien 95 Prozent als verdächtig gemeldet worden.

Meist gelesen
stats