HORIZONT Swiss Sechs Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Montag, 20. Februar 2017
Messe Basel
Messe Basel

Guten Morgen. Der österreichische Bundespräsident Alexander van der Bellen hatte eine gute Vorahnung, als er am letzten Donnerstag mit Blick auf die noch relativ mageren Medaillengewinne seiner Landsleute vielsagend antönte, die Ski WM sei ja noch nicht vorbei: Am Ende standen Österreichs Athleten mit 3 Gold, 4 Silber, 2 Bronze besser da als die der Schweiz, die sich weiterhin mit 3 Gold, 2 Silber, 2 Bronze zufrieden geben mussten. Dennoch war es seit 28 Jahren die erfolgreichste Ski-WM der Schweizer. Hier nun die Branchennews von HORIZONT Swiss:

1. US-Lebensmittelriese: Kraft Heinz zieht Milliardenangebot für Unilever zurück

Schon die ersten Annäherungsversuche stießen auf wenig Gegenliebe. Jetzt zieht der amerikanische Ketchup- und Lebensmittel-Gigant Kraft Heinz sein milliardenschweres Angebot für den Konsumgüter-Riesen Unilever zurück.

2. Publicitas: Neue Inhaber geben sich neuer Zukunftsstrategie – vorerst sind es primär Absichtserklärungen

Die neuen Publicitas-Inhaber haben seit dem MBO Massnahmen verabschiedet. Die wichtigsten: "Stärkung des Vertrauens, die Wirtschaftlichkeit der Aktivitäten sichern, Publicitas als integraler Bestandteil des Print-Werbemarktes positionieren und Umsetzungsgeschwindigkeit".

3. TBWA\Zürich: Jetzt hat McDonald's endlich was drauf

Die Pommes Frites von McDonald’s sind legendär. Jetzt kommen die neuen Fun Fries und dazu eine Kampagne von TBWA\Zürich unter dem Motto: "Die haben was drauf!"

4. Strategy Slam: Das Battle der Strategen findet diesmal in Zürich statt

Nach Berlin und Wien macht der International Strategy Slam am 30. März Station in Zürich. Drei mal drei Markenstrategen treten bei dem Event der Account Planning Groups aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an, um ihre besten Strategien zu präsentieren.

5. Schlechte PR für Schweizer Armee: Was die SRG zur Beinahekatastrophe mit der Seibahnkamera sagt

Die SRG weist explizit darauf hin, dass die Seilbahnamera "bei allen bisherigen Rennen der Ski-WM in St. Moritz" zum Einsatz gekommen war und sich zudem "seit Beginn der Produktion an derselben Stelle und in derselben Höhe" befunden hat. "Sowohl die Spannung als auch die Höhe sämtlicher Seile wurde täglich vor den Rennen überprüft."

6. Opel: CEO Neumann wirbt für Übernahme durch PSA

Karl-Thomas Neumann äußert sich erstmals in einem Brief an die Mitarbeiter zur möglichen Übernahme durch den französischen PSA-Konzern. Der Opel-CEO schwört darin die Mitarbeiter auf eine gemeinsame Zukunft ein.
HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats