Freundliche Grüsse Für Kampagne "Return to Sender" einen D&AD White Pencil gewonnen

Donnerstag, 28. September 2017
Return to Sender: Mehrstufige Kampagne für Public Eye (ehemals Erklärung von Bern), um auf die Luftverschmutzung durch minderwertige Rohstoffe aufmerksam zu machen - ein Container voll schlechter Luft geht zurück in die Schweiz
Return to Sender: Mehrstufige Kampagne für Public Eye (ehemals Erklärung von Bern), um auf die Luftverschmutzung durch minderwertige Rohstoffe aufmerksam zu machen - ein Container voll schlechter Luft geht zurück in die Schweiz
© Freundliche Grüsse
Themenseiten zu diesem Artikel:

Kategorienauszeichnung Gruß New York Kampagne


Freundliche Grüsse gewinnt mit "Return to Sender" für Public Eye einen White Pencil in der Kategorie Environmental Sustainability. Ein White Pencil ist die höchste Kategorienauszeichnung.
In der Nacht auf heute wurden in New York die Impact Awards des renommierten D&AD Clubs verliehen. Hierbei werden kreative Arbeiten auszeichnet, die zu einer besseren und nachhaltigeren Zukunft beitragen. Die bereits mehrfach prämierte Kampagne "Return to Sender" für Public Eye wurde mit dem einzigen White Pencil in der Kategorie Environmental Sustainability ausgezeichnet. Insgesamt wurden 13 White Pencils in 12 Kategorien verliehen, u.a. für "Fearless Girl" von McCann New York. Hier gehts zur D&AD Case Website "Return to Sender".

Hier gehts zum D&AD Tweet.

Hier gehts zum Facebook Post.

Meist gelesen
stats