Flughafen Zürich ZGH schnappt sich Grossprojekt "The Circle"

Montag, 10. April 2017
Zum Airport Zürich sollen die Menschen künftig nicht mehr nur zum Verreisen kommen
Zum Airport Zürich sollen die Menschen künftig nicht mehr nur zum Verreisen kommen
© ZGH

Zum goldenen Hirschen Alster und 365 Sherpas haben sich den Kommunikationsetat für das Gemeinschaftsprojekt der Flughafen Zürich AG und Swiss Life gesichert. Die Kampagne mit dem Claim "Your invitation to a new wow" ist Ende vergangenen Monats lanciert worden.

Sie läuft auf analogen und digitalen Kanälen und soll in der ersten Phase potenzielle Mieter für die noch verfügbaren Bereiche des entstehenden Dienstleistungszentrums und künftige Kunden erreichen. Für rund die Hälfte der 180.000 Quadratmeter Nutzfläche fehlen Medienberichten zufolge noch Mieter. Ein "Gastgeber-Gedanke" steht im Zentrum der Kampagne. "Dabei machen wir die Erlebnisse und Interaktionen der Menschen im The Circle zum Thema – und nicht das Immobilienprojekt selbst", erläutert Daniel Hoffmann, Geschäftsführer Kreation bei Zum goldenen Hirschen Alster.

"The Circle" ist die grösste Baustelle der Schweiz. Die Fertigstellung der Flughafen-Erweiterung, die eine Milliarde Franken verschlingt, ist für Ende 2019 geplant. In dem Gebäudekomplex sollen unter anderem Kultur, Unterhaltung, Hotellerie sowie Bildungs- und Gesundheitsangebote zu finden sein.

Während ZGH Alster für die Kreation und die Kommunikationsstrategie sorgt, kümmern sich die Public Affairs-Experten der Hirschen Group-Tochter 365 Sherpas während der Bauphase um die Kommunikation mit den von dem Immobilienprojekt betroffenen Stakeholdern. Konzeption, Gestaltung und technische Umsetzung der Website thecircle.ch/de waren Aufgabe der Multichannel-Agentur Ressourcenmangel Hamburg. (fo)

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats