Dailymotion Neues Layout und neue App

Montag, 02. Oktober 2017
Das neue Layout von Dailymotion.com .
Das neue Layout von Dailymotion.com .
© zvg

Dailymotion, das europäische Videoportal, hat in der Schweiz eine neue Applikation Dailymotion und eine neue Desktop- und Mobile-Version. Erstmals verzeichnete das Portal allein in der Schweiz 11 Millionen neue Schweizer Videos in einem Monat.
Anwender in der Schweiz können die neue Applikation Dailymotion ab sofort im App Store oder im Google Play Store gratis herunterladen. Die Desktop-Version steht auf Dailymotion.com zur Verfügung. Das komplett neu gestaltete Dailymotion vereint an einem Ort angesagte Videos zu vier zentralen Themenbereichen: Aktuelles, Sport, Musik und Unterhaltung – und entspricht so den Erwartungen der 18- bis 49-Jährigen, der neuen bevorzugten Zielgruppe des Portals.

Der Schwerpunkt liegt auf Premium-Inhalten mit einem besonderen Fokus auf aktuellen Videos und Live-Inhalten (Konzerte, Sportevent, breaking news, Kulturveranstaltungen usw.).

Das neue Angebot, das auf qualitativ hochstehenden Inhalten basiert, wird ermöglicht durch hochkarätige lokale und internationale Partner, die bereits mit dem Portal zusammenarbeiten.

Was französischsprachige Videoinhalte angeht, zählt Dailymotion die meisten grossen Mediengruppen und audiovisuellen Medienanbieter in der Schweiz, Frankreich und Belgien zu seinen Partnern (TV, Presse, Radio, Web).

Damit seine Anwender den grösstmöglichen Nutzen aus dem neuen Premium-Angebot ziehen können, hat Dailymotion eine ganz neue Schnittstelle geschaffen, die schneller, individueller und zweckmässiger ist und deren Ergonomie und Design komplett überdacht wurden.

Neben dem neuen HTML5 Videoplayer, einer intelligenteren Suchmaschine und entsprechenden Algorithmen hat Dailymotion innovative Funktionen entwickelt, die die Navigation intuitiver machen. Anwender können beispielsweise direkt im Player navigieren, indem sie mit dem Finger auf dem Video nach rechts oder links streichen. Der Zugang zu den Inhalten wurde ebenfalls deutlich vereinfacht, und zwar durch drei Zugangsbereiche, die klar verständlich und komplementär sind. Die neue Applikation wurde von A bis Z von Dailymotion in Frankreich entwickelt.

"Videos sind bereits seit geraumer Zeit ein unverzichtbares Medium für alle, die sich über aktuelle Themen informieren möchten oder Ausgleich im Alltag suchen, und die Anwendungsmöglichkeiten entwickeln sich ständig weiter. Deshalb haben wir beschlossen, Dailymotion komplett zu überarbeiten und den Schwerpunkt auf Premium-Inhalte zu legen."

Erstmals soll das Portal nun allein in der Schweiz 11 Millionen neue Schweizer Videos in einem Monat verzeichnet haben, Darüber hinaus ist aber die Nutzung der Site von unabhängiger Seite nicht zu überpüfen – Dailymotion macht nicht bei NET-Metrix Audit mit.

Das neue Dailymotion passt auch seine Werbestrategie an und bietet massgeschneiderte Angebote, die auf die neuen Formen des Videokonsums im Internet ausgerichtet sind. Das Portal bietet immersive Erfahrungen mittels innovativer und weniger aufdringlicher Werbeformen wie vertikaler Werbevideos oder individueller Pre-Roll-Anzeigen. Es ermöglicht eine genauere und intelligentere Steuerung des Werbedrucks und unterstützt so eine nahtlose Benutzererfahrung und eine stärkere Integration der Marke. Romandie-Network vermarktet Dailymotion in der Schweiz exklusiv.

Über Romandie-Network AG

Romandie-Network AG ist ein Online-Vermarktungsunternehmen mit Sitz in Nyon. Es vermarktet ein Werbenetzwerk im Display- und Videoformat mit monatlich mehr als 160 Millionen Page Impressions und 30 Millionen Videos Views. Im Portfolio sind Titel wie: Agefi, Amaury Media, CNN, Condé Nast, Dailymotion, ESH Média, Eurosport, Lagardère, Media.Figaro, Next Régie, Romandie.com und Webedia.

www.romandie-network.com.
Meist gelesen
stats