Baloise Session Novartis setzt Sponsoring fort

Freitag, 21. Juli 2017
Bei der Baloise Session treten internationale Stars auf, im Jahr 2015 beispielsweise Toto
Bei der Baloise Session treten internationale Stars auf, im Jahr 2015 beispielsweise Toto
© Dominik Pluess

Das Basler Biotechnologie- und Pharmaunternehmen unterstützt das Basler Indoor-Musik-Festival Baloise Session für weitere vier Jahre als Hauptsponsor. Der Konzern gehört seit 2014 zum Sponsorenteam.
"Wir sind glücklich, mit Novartis einen weltweit operierenden und doch in der Region fest verankerten Partner an unserer Seite zu haben", sagt Beatrice Stirnimann, CEO des Festivals. Leo Wyss, Leiter des Novartis-Sponsoring, begründet das Engagement seines Unternehmens unter anderem damit, dass die Förderung von Innovation und Kultur wichtiger Teil des Bereichs Sponsoring und Donations von Novartis sei. Die 32. Ausgabe der Baloise Session findet vom 20. Oktober bis 9. November statt. Das diesjährige Programm wird am 23. August veröffentlicht. Baloise Session heißt das Event, seit die Basler Versicherungen im Jahr 2013 als präsentierender Sponsor eingestiegen sind. Deren Vertrag soll noch bis 2018 laufen.
HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats