Aldi Suisse Video-Antwort auf den frechen Farmy.ch-Spot

Montag, 28. August 2017
Das ist die Kernbotschaft in der Aldi-Videoantwort auf den frechen Farmy.ch-Spot.
Das ist die Kernbotschaft in der Aldi-Videoantwort auf den frechen Farmy.ch-Spot.
© zvg.
Themenseiten zu diesem Artikel:

Aldi Hofladen Suisse


Nachdem der Zürcher Hofladen Farmy.ch in einem Spot die "Aldi-Kinder" dazu aufrief, doch endlich wie Erwachsene einzukaufen und auf Qualität zu achten (HORIZONT Swiss berichtete), konterte Aldi schon am Tag darauf ähnlich humorvoll – und ebenfalls per Video.
(Bild: zvg.)
"Aldi Suisse grüsst Farmy" heisst das Video, das Aldi am Samstag aufschaltete. Darin gratulieren Aldi-Mitarbeitende dem Zürcher Hofladen zur gelungenen Parodie
Mitarbeitende von Aldi Suisse….
Mitarbeitende von Aldi Suisse…. (Bild: zvg.)
…zollen der Parodie von Farmy.ch Respekt...
…zollen der Parodie von Farmy.ch Respekt... (Bild: zvg.)
auf die Aldi-Werbung und danken zudem allen Partnern und Lieferanten fürs Dichthalten.
…und danken Lieferanten und Partner fürs Dichthalten...
…und danken Lieferanten und Partner fürs Dichthalten... (Bild: zvg.)
Denn offenbar gibt es Lieferanten, die nicht nur den Hofladen Farmy.ch, sondern auch Aldi beliefern.
…zum Beispiel Herrn P. aus A., der sowohl Aldi als auch Farm.ch beliefert.
…zum Beispiel Herrn P. aus A., der sowohl Aldi als auch Farm.ch beliefert. (Bild: zvg.)
Wohl mit der gleiche Qualität – nur kaufen Aldi-Kinder halt diese Qualität dann doch "günstiger", wie es im Video heisst."Wir sind Aldi natürlich sehr dankbar für den freundlichen Video-Gruss, sehen ihn aber doch eher als Anlass für weitere Fragen!", schreibt dazu Roman Hartmann, Co-Geschäftsführer und Gründer. In den nächsten Tagen werde Farmy.ch deshalb ebenfalls mit einer (Video?)-Antwort aufwarten. "Wir bemühen uns möglichst viele Menschen mit unserer Kampagne 'Erwachsen Einkaufen' zu erreichen, denn wir sind der Meinung, dass Discountpreise bei Lebensmitteln weder clever noch cool sind!" knö
Meist gelesen
stats