Admeira: Philipp Scheidegger verlässt die Werbeallianz bereits

Dienstag, 17. Januar 2017
Die Geschäftsleitung von Admeira – doch das "M" wird bald fehlen (von links nach rechts): Marc Sier, Chief Operating Officer; Markus Hollenstein, Chief Marketing Officer; Philipp Scheidegger, Managing Director Digital; Martin Schneider, Chief Executive Officer; Beatrice Kniel, Managing Director Broadcast; Arne Bergmann, Chief Sales Officer; Beniamino Esposito, Managing Director Publishing; Bruno Battaglia, Chief Financial Officer.
Die Geschäftsleitung von Admeira – doch das "M" wird bald fehlen (von links nach rechts): Marc Sier, Chief Operating Officer; Markus Hollenstein, Chief Marketing Officer; Philipp Scheidegger, Managing Director Digital; Martin Schneider, Chief Executive Officer; Beatrice Kniel, Managing Director Broadcast; Arne Bergmann, Chief Sales Officer; Beniamino Esposito, Managing Director Publishing; Bruno Battaglia, Chief Financial Officer.
© zvg.

Nach weniger als einem Jahr am Markt erfolgt in der Geschäftsleitung von Admeira ein erster Wechsel: Philipp Scheidegger, Managing Director Digital, wird die Allianz verlassen.

Das Gerücht machte bereits an der Dreikönigstagung die Runde: Philipp Scheidegger, Geschäftsleitungsmitglied und Managing Director Digital von Admeira, wird die Werbeallianz offenabr verlassen. Stimmt das – nach nur gerade neun Monaten am Markt? "Ja, Philipp Scheidegger wird Admeira verlassen", bestätigt Admeira-Sprecherin Romi Hofer die Anfrage von HORIZONT Swiss. "Er verlässt Admeira auf eigenen Wunsch, um sich beruflich neu zu orientieren." Scheidegger habe in der Startphase wesentlich dazu beigetragen, das digitale Geschäft von Admeira aufzubauen und weiterzuentwickeln. Über seine Nachfolge könne aber noch nichts gesagt werden.

Bevor er zu Admeira gestossen war, war Philipp Scheidegger Head of Advertising bei Swisscom.

Meist gelesen
stats