AZ Medien Virgin Switzerland funkt ab 2018

Montag, 06. November 2017
Virgin Radio Switzerland ist neu bei AZ Medien
Virgin Radio Switzerland ist neu bei AZ Medien
© Virgin Radio Switzerland

Die Schweiz ist um zwei nationale Radiosender reicher. Mit Virgin Radio Hits Switzerland und Virgin Radio Rock erweitert AZ Medien sein Senderportfolio. Zum 1. Quartal 2018 starten die beiden Radiosender und werden in der ganzen Deutschschweiz auf DAB+ und IP-Streaming-Plattformen zu hören sein.

Programmlich sind die beiden Sender unterschiedlich ausgerichtet und sprechen verschiedene Zielgruppen an. Virgin Radio Hits Switzerland richtet sich an ein jüngeres Publikum und spielt ausschliesslich die neuesten Hits. Virgin Radio Rock Switzerland bedient die Hörer rund um die Uhr mit Rocksound von heute und den letzten Jahrzehnten. Als Station Voices werden die Schauspielerin und Sängerin Fabienne Louves sowie die ehemaligen Radioprofis Sabine Renz und Christian Stoob in den Jingles der Sender zu hören sein.

AZ Medien betreibt bereits die lokalen Radiostationen Radio Argovia und Radio 24 und hat nun erstmals Lizenzen für nationale Sender. Virgin Radio gehört zum Weltkonzern „Virgin“ des Engländers Sir Richard Branson, der 1970 das Virgin Schallplattenlabel gegründet hatte. Seinen ersten Radiosender lancierte Branson 1993. Inzwischen gibt es nationale Virgin-Radiostationen in Frankreich, Italien, Grossbritannien, Türkei, Indonesien, Libanon, Thailand, Dubai und Kanada und nun auch in der Schweiz. vg

 

 

Meist gelesen
stats