APG und SBB Israelkritisches Plakat darf im Zürich HB hängen bleiben

Dienstag, 29. November 2016
So berichtete der "Tages-Anzeiger" heute über das israelkritische Plakat.
So berichtete der "Tages-Anzeiger" heute über das israelkritische Plakat.

Ein Israelkritisches Plakat der Aktion Palästina-Solidarität darf im Zürich HB hängen bleiben – SBB und APG haben gemäss Bundesgericht keine Zensurbefugnisse.
Das schreibt der "Tages-Anzeiger" in seiner heutigen Ausgabe.
HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats