HORIZONT Swiss vor 9 Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten:

Donnerstag, 14. Dezember 2017
© Fotolia

Guten Morgen. Ein stürmischer Südwestwind, teilweise mit Schnee, fegt über die Schweiz. Deshalb kommt es aktuell zu diversen Verkehrsproblemen - bei der Bahn, am Flughafen Zurich und auch auf den Strassen. Hier nun die Branchen-Nerws von HORIZONT Swiss:

1. Ringier: Für Social-Media das Magazin "izzy" lanciert

"izzy" ist eine neue Schweizer Medienmarke von Ringier und richtet sich an ein junges, urbanes und anspruchsvolles Social-Media-Publikum. Nach einer dreimonatigen, erfolgreichen Soft-Launch-Phase wird "izzy" mit dem Go-Live der Website izzymag.ch offiziell lanciert.

2. NZZ-Mediengruppe: Für das Projekt "Dynamic Paygate" von Google DNI Geld erhalten

Im Rahmen seiner "Digital News Initiative" (DNI) hat Google erneut digitale Projekte von europäischen Verlegern finanziell unterstützt. Darunter auch eine "dynamische Bezahlschranke" der NZZ-Mediengruppe, die dafür 517.090 Euro erhält.

3. Zurich Schweiz: Die Versicherung rückt bei einer internen Kampagne Vorurteile ins Bild

Die Zurich Versicherung geht neue Wege, um das Denken in Stereotypen zu überwinden: Sie macht ihre Mitarbeitenden mit humorvollen Videos aufmerksam, was Vorurteile bewirken können.

4. SRF-Chefredaktion: Elisabeth Pestalozzi wird Leiterin Kommunikation der Basler Christoph Merian Stiftung

In der Chefredaktion bei Radio SRF kommt es zu einem personellen Wechsel. Die stellvertretende Chefredaktorin Elisabeth Pestalozzi verlässt das Unternehmen im ersten Halbjahr 2018 und wechselt als Leiterin Kommunikation zur Basler Christoph Merian Stiftung.

5. Springer-Vorstand Jan Bayer: "Wir müssen unabhängiger werden von den großen Plattformen!"

Benötigen Verlage eine neue Taktik bei der digitalen Transformation? Im Exklusiv-Interview mit HORIZONT Online fordert Springer-Vorstand Jan Bayer neue Ansätze. Das Konzept, gleichzeitig auf Reichweite und Paid Content zu setzen, sei gescheitert.

6. Recruiting-Kampagne: So sucht Ogilvy internationale Talente am Frankfurter Flughafen

Ogilvy Germany ist auf der Suche nach internationalen Talenten aus den Bereichen Bereichen Planning, Storytelling und Web-Development. Und wo findet man  solches Personal? Am Flughafen.

7. Deutscher Medienkongress: Ist Digital noch sexy, liebe Marketer?

Deutschlands Werbungtreibende wollen ihre Spendings steigern – das ist die gute Nachricht. Die weniger gute: Sie sind  verunsichert, was digitale Werbung angeht. Wohin fließen die Etats 2018? Darüber diskutieren Top-Entscheider beim Deutschen Medienkongress.

Meist gelesen
stats