HORIZONT Swiss Vor 9 Sechs Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Donnerstag, 11. Mai 2017
Ost- und Nordwand des Matterhorns in den Schweizer Alpen
Ost- und Nordwand des Matterhorns in den Schweizer Alpen
© Fotolia
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eisheiligen SNB Wetterbericht Roast Market JvM Limmat


Guten Morgen. Heute beginnen die Eisheiligen. Ziehen Sie sich deshalb warm an. Aber keine Sorge: Gemäss Wetterberichten wird es zwar kühler als gestern und vor allem nasser, aber nicht wirklich frostig. Hier nun die Branchennews von HORIZONT Swiss:

1. Neue 20er-Note: Nationalbank kommuniziert nicht mehr mit Plakaten und Spots

Als vor einem Jahr die neue 50er-Note eingeführt wurde, kommunizierte die Schweizerische Nationalbank unter anderem auch mit Plakaten und einem TV-Spot.
Jetzt, bei der Einführung der 20er-Note, sei der Kommunikationsbedarf nicht mehr derart gross, heisst es bei der SNB.

2. Wintersportgebiete Belalp und Pizol: Je schlechter das Wetter, desto mehr Neukunden

Zur Wintersaison 2016/2017 lancierten die Wintersportgebiete Belalp und Pizol im Rahmen eines Forschungsprojekts der FHS St. Gallen wetterabhängige Tageskarten – je schlechter das Wetter, umso günstiger die Preise.
Mit Erfolg, wie erste Resultate zeigen: Es konnten auch Neukunden auf die Piste gelockt werden.

3. Maxomedia: Team Marketing betont mit neuer Website seine Fussball-Leidenschaft

Was Team Marketing macht und dass die Mitarbeiter und Führungskräfte das mit Leidenschaft tun, steht im Mittelpunkt des neuen Web-Auftritts der Fullservice-Marketingagentur, die für den europäischen Fussballverbands UEFA arbeitet. 
Maxomedia hat die Website gestaltet.

4. JvM/Limmat: Stiftung Elternsein kämpft emotional gegen Cybermobbing

Mit der neuen Kampagne "Wenn Worte weh tun" von JvM/Limmat verweist die Stiftung Elternsein auf die dramatischen Folgen von Cybermobbing –
und macht für Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern die Schmerzen echter Mobbing-Opfer erlebbar.

5. Abo mal anders: Bauer zieht Handel mit Pflegehilfsmitteln auf / Massive Werbung für Curablu

Saugende Bettschutzeinlagen und mehr: Die Bauer Media Group startet den Versandhandel mit Pflegehilfsmittel-Boxen per Abo, unter der neuen Marke Curablu.
Grundlage ist ein kaum bekannter Passus im Sozialgesetzbuch – und das Vertrauen in die eigenen Werbeflächen.

6. Virtuelle Realität: Warum ein wirksames VR-Erlebnis Storytelling braucht

Für den Erfolg einer Virtual-Reality-Anwendungen ist entscheidend, dass sie eine Geschichte erzählt, die fesselt und berührt.
Dieser Meinung ist zumindest Alexander El-Meligi, Managing Partner & Creative Director von Demodern.

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats