HORIZONT Swiss Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Montag, 29. Januar 2018
Stellisee und Matterhorn
Stellisee und Matterhorn
© Jan Christopher Becke

Guten Morgen. Gestern war der Europäische Datenschutztag, eine Initiative des Europarats. Dieses Datum wurde gewählt, weil am 28. Januar 1981 die Europäische Datenschutzkonvention unterzeichnet worden war. Mit DSGVO und e-Privacy erhielt der Tag dieses Jahr eine besondere Bedeutung. Zwei Artikel seien Ihnen dazu empfohlen: Die heutige Meldung Nr. 6 sowie ein Artikel von einem Adello-Seminar. Die weiteren News von HORIZONT Swiss:

1. "Basler Zeitung": Medien-Anwalt Martin Wagner erschossen

Der bekannte und umtriebige Medien-Anwalt Martin Wagner ist gestern vor seinem Haus in Rühnenberg (BL) erschossen aufgefunden worden. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Basel-Land mit.
Wagner war unter anderem für die "Basler Zeitung" tätig.

2. Marketing-Aktion für den "Blick": Zur Feier von Roger Federers Sieg kostet das Boulevardblatt heute nur 20 Rappen

Roger Federer hat gestern am Finale der Australian Open seinen 20. Grand-Slam-Titel gewonnen. Der Blick feiert diesen Rekord und "King Roger" mit einem Spezialpreis: Die Tageszeitung kostet am am Montag, 29. Januar 2018, lediglich 20 Rappen.
1 Rappen pro Grand-Slam-Titel.

3. SRG: Vereinbarung mit der audiovisuellen Industrie der Schweiz erneuert

Bevorstehende "No-Billag"-Abstimmung hin oder her: Die Schweizer Verbände der audiovisuellen Industrie und die SRG haben ihre Zusammenarbeits-Vereinbarung
für die Jahre 2018 bis 2020 überarbeitet und an den Solothurner Filmtagen unterzeichnet.

4. SDA: Agentur-Direktion zieht offenbar Kündigungen bis Ende Januar durch

Gemäss einer Mitteilung der Gewerkschaften Syndicom und Impressum verweigert die SDA-Direktion um CEO Markus Schwab "jeglichen Kompromiss".
Die während des ersten Streiks in der über 123-jährigen Geschichte der SDA beschlossene Resolution lehnt die Direktion ab.

5. "Südostschweiz": Doch kein gemeinsamer Mantelteil mit der "Basler Zeitung"

Das Churer Medienhaus Somedia, Herausgeberin der Zeitung "Südostschweiz", hat sich entscheiden, den Mantelteil ihrer Tageszeitungen weiterhin selbst herzustellen.
Damit entfällt die von einem Projektteam geprüfte Zusammenarbeit mit der BaZ, teilt das Unternehmen mit.

6. E-Privacy-Verordnung: Verlage müssen mit Umsatzeinbußen von über 30 Prozent rechnen

Die geplante E-Privacy-Verordnung wird Verlagen Umsatzeinbußen von über 30 Prozent bringen. Zu diesem Ergebnis kommt der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ)
in einer Studie, die auf einer Umfrage unter Publishern und Vermarktern.

7. Deutsche Bank: Warum CMO Tim Alexander keine Angst vor Blockchain hat

Die Deutsche Bank steht nicht nur vor einem harten Transformationsprozess - auch Blockchain und Kryptowährungen fordern die Finanzbranche allgemein heraus.
CMO Tim Alexander sieht darin allerdings keine Bedrohung - im Gegenteil.

8. Stoyo-Gründer Patrick Bales: "Schlechte Werbung bekommt jetzt ein massives Problem"

Die Kommunikationsbranche ist wegen der Änderungen im Facebook-Algorithmus immer noch im Alarmzustand. Nun gibt ausgerechnet ein Experte für Earned Media Entwarnung.
Stoyo-Gründer Patrick Bales ist ein großer Fan der "Meaningful Interactions".

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats