HORIZONT Swiss Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Mittwoch, 03. Januar 2018
Stellisee und Matterhorn
Stellisee und Matterhorn
© Jan Christopher Becke
Themenseiten zu diesem Artikel:

Amag Marcus Föbu Riecher VW Uber Andreas Kleeb


Guten Morgen. Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wünschen wir zum Start ins 2018 alles Gute, viele kreative Ideen, den richtigen Riecher für kommende Trends und eine gehörige Portion Gelassenheit. Hier nun die ersten News im Neuen Jahr von HORIZONT Swiss:

1. SMDH: Fünf Baustellen für Marcus Föbus

Unter dem Namen „Swiss Media Daten Hub“ gleisen Mediapulse und Wemf seit eineinhalb Jahren die neue Schweizer Onlineforschung auf.
Seit vier Monaten ist zudem der neue SMDH-Projektleiter Marcus Föbus im Amt. HORIZONT sprach mit ihm über den Stand der Dinge.

2. Publikums-"Arena" zu "No Billag": Fragen und Meinungen aus dem Volk sind gefragt

In der "Arena" vom 5. Januar 2018 sollen vor allem Argumente aus der Bevölkerung zur "No Billag"-Initiative zu hören sein.
Unter der Leitung von Jonas Projer diskutieren Andreas Kleeb und Martin Candinas mit dem Publikum. Wer etwas einbringen will, kann sich bewerben.

3. Dieselskandal: Stiftung für Konsumentenschutz klagte gegen VW und Importeurin AMAG

Kurz vor Ende des Jahres 2017 reichte die Stiftung für Konsumentenschutz SKS eine Sammelklage gegen VW und deren Importeurin AMAG – wegen des Dieselskandals.
Die AMAG dementierte ein Mitwissen und erst recht irreführende Werbung.

4. Tamedia: Jahresrückblick "12 Mag" sollte punkto Qualität der neuen Mantelredaktion beruhigen

Tamedia präsentierte Ende Dezember mit der Print-Beilage "12-Mag" den etwas anderen Jahresrückblick: 12 bewegende und packende Storys aus 21 Publikationen von Tamedia.
Die Botschaft: So gute Artikel wird die neue Mantelredaktion weiterhin liefern.

5. Tamedia + SRG: RTS und Tamedias "Bilan" produzierten gemeinsam Porträts für die Quizsendung "Eurêka"

Man sehe und staune: Die SRG und die von Tamedia herausgegebene Zeitschrift "Bilan" sind eine offenbar "erfolgreich eine Partnerschaft eingegangen".
Dabei produzierte Radio Télévision Suisse (RTS) für "Bilan" und bilan.ch Videoporträts von 15 Westschweizer Start-ups.

6. Trotz Megafinanzierung: Warum Uber nicht mehr das wertvollste Start-up der Welt ist

Softbank investiert Milliarden in Uber und wird zum größten Anteilseigner. Doch den US-Fahrdienst kommt die Finanzierung teuer zu stehen. Der Wert von Uber hat sich quasi über Nacht um ein Drittel reduziert.

7. ZDF-Intendant Thomas Bellut zu Netflix und Co.: "Wir sind grundsätzlich offen für Kooperationen"

ZDF-Intendant Thomas Bellut hat sich offen für Kooperationen mit Streaming-Diensten wie Netflix gezeigt. "
Wir haben etwa mit Netflix koproduziert beim Kinderprogramm oder die Serie '4Blocks' von TNT Serie für ZDFneo eingekauft", sagte Bellut im Interview mit DPA.

8. Twitter: Donald Trump mahnt neuen Herausgeber der New York Times

US-Präsident Donald Trump hat Glückwünsche an die Adresse des neuen Herausgebers der "New York Times"
mit einer Mahnung verbunden.

Meist gelesen
stats