HORIZONT Swiss Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Mittwoch, 01. November 2017
Bahnhof Zürich Hardbrücke
Bahnhof Zürich Hardbrücke
© Daniel - stock.adobe.com

Guten Morgen. Heute tritt der neue Bundesrat Ignazio Cassis sein Amt an. Den Schlüssel zu seinem Büro hat er gestern bereits von seinem Vorgänger Didier Burkhalter erhalten. Schon heute steht für Cassis eine Bundesratssitzung an. Hier nun die Branchennews von HORIZONT Swiss.

1. Ruf Lanz für die Schweizer Jugendparlamente: Den neuen Bundesrat Ignazio Cassis radikal verjüngt

Der Dachverband Schweizer Jugendparlamente DSJ ist das politisch neutrale Kompetenzzentrum für die politische Partizipation und die politische Bildung von Jugendlichen. Seit 2014 macht Ruf Lanz
mit einer frechen Kampagne auf die Anliegen des DSJ aufmerksam – indem Bundesräte zu Jugendlichen umgestylt werden.

2. Gesellschaft für Marketing: Digitec erhält den GfM-Marketingpreis 2017

Der GfM-Marketingpreis 2017 geht diesmal an das eigene Jury-Mitglied Florian Teuteberg, CEO der Digitec Galaxis AG.
Weil seine Firma für den Preis nominiert worden war, musste Teutenberg aber bei der Jurierung in den Ausstand treten.

3. Inhalt und Form: Stürzende Bücher, schwankende Lampen – Pfister überrascht seine Kunden mit Halloween

Geisterhafte Szenen geschahen vor Kurzem in der Pfister Filiale Dübendorf – festgehalten auf Video und gestern pünktlich zu Halloween online gestellt.
Inszeniert war die Aktion allerdings von Inhalt und Form.

4. Targeting Advertising bei der SRG: Werbe-Auftraggeberverband stellt sich gegen die Verleger

Der Schweizer Werbe-Auftraggeberverband (SWA) fordert schon länger, das innovative Werbeformen wie zielgruppengerichtete Werbung auf allen TV-Sendern möglich sein sollen.
Deshalb begrüsst der Verband die vom UVEK gestern vorgeschlagenen Änderungen in der Radio- und Fernsehverordnung.

5. Kinoforschung 2017: Sag mir, wo die Männer sind

Das Medium Kino musste von April 2016 bis April 2017 einen weiteren Besucher-Rückgang hinnehmen. Wobei die (jungen) Frauen wieder etwas häufiger ins Kino gehen. Bei den Männern hingegen hält der Besucherschwund weiter an. 
Das geht aus der Kino-Studie MACH Cinema 2017 hervor.

6. co2tieferlegen: Dachkampagne für energieeffzientere Autos

In der Schweiz ist der Verkehr für 32 Prozent der CO2-Eissionen verantwortlich. Das Mobilitätsprojekt co2tieferlegen des Bundesamts für Energie wirbt für emissionsärmere Autos.
Quade & Zurfluh hat dafür eine neue Dachkampagne entwickelt.

7. Famigros: Process wird neue Lead-Agentur des Migros-Familien-Clubs

Mit dem Rebranding für Famigros hat die Branding- und Kommunikationsagentur Process ihre Bewährungsprobe bestanden.
Ab 1. November wird sie neue Leadagentur für den Familien-Club der Migros und ist dann für sämtliche Marken- und Kommunikations-Themen verantwortlich.

8. Polit-Serie: Netflix beendet "House of Cards" - Spacey-Affäre soll angeblich keine Rolle gespielt haben

Die preisgekrönte Dramaserie "House of Cards" wird US-Medien zufolge nach sechs Staffeln zu Ende gehen.
Die Nachricht vom Aus der Serie fällt zeitlich mit Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Hauptdarsteller Kevin Spacey, 58, zusammen.

Meist gelesen
stats