HORIZONT Swiss Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Freitag, 20. Oktober 2017
© Fotolia
Themenseiten zu diesem Artikel:

FPÖ Österreich ÖVP SPÖ Peter Pilz Zürich Wahlresultat


Guten Morgen. Nun ist das Wahlresultat in Österreich klar: Die ÖVP kommt auf 31,5 Prozent der Stimmen, die SPÖ auf 26,9 Prozent vor der FPÖ mit 26 Prozent, die Neos erzielten 5,3 Prozent, Peter Pilz schaffte 4,4 Prozent und die Grünen fliegen mit 3,8 Prozent aus dem Parlament. Die Wahlbeteiligung lag bei 80 Prozent.

1. Radiokampagne: Rasante Radios von O&M Zürich für den Ford Focus RS+

Ogilvy & Mather Zürich hat für den Ford Focus RS+ mehrere Radio-Spots kreiert,
die augenzwinkernd seinen USP, die Beschleunigung, in Szene setzen.

2. Kooperation: Lindt & Sprüngli goes Europa-Park

Die Schweizer Schokoladefabrik Lindt & Sprüngli und der Freizeitpark bei Freiburg i.Br. kooperieren: Sowohl der Europa-Park als auch das Europa-Park Hotel Resort
bieten ihren Besuchern ab 2018 ein ausgewähltes Lindt-Warensortiment an.

3. Open Journalism: "Der Bund" startet Community-Plattform

"Stadtgespräch" – so heisst die neue digitale "Bund"-Plattform für Leserinnen und Leser, die neu unter stadtgespraech.derbund.ch live ist.

4. Reisen: FCB Zürich und Change inszenieren TGV Lyria als Alternative zum Flieger

Geschäftsreisende und Städtetouristen stehen immer wieder vor der Frage: Nehme ich den Zug oder den Flieger?
FCB Zürich und Change schlagen Reisenden den TGV Lyria als beste Reisemöglichkeit zwischen der Schweiz und Frankreich vor.

5. Strengerer Datenschutz: Weitere Verbände schlagen wegen des E-Privacy-Votums Alarm

Der Sturm der Entrüstung über das E-Privacy-Votum in einem Ausschuss des Europa-Parlaments geht weiter. Jetzt melden sich auch der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) sowie der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BVDZ) und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) zu Wort.

6. iOS 11: US-Marktforscher beschweren sich über Apples Cookie-Blocker

Weil Apple mit seinem neuen Betriebssystem iOS 11 coockiebasierte Werbung schwieriger macht, bekommt der Tech-Konzern derzeit
ordentlich Gegenwind aus der Wirtschaft zu spüren.

7. Streamingdienst: Nielsen will Geheimnis um Zuschauerzahlen bei Netflix lüften

Die Zuschauerzahlen von Netflix und anderen Streamingdiensten sind bislang ein gut gehütetes Geheimnis. Der Marktforscher Nielsen will es nun lüften - zumindest für zahlende Kunden.
Möglich macht dies eine Audio-Erkennungssoftware

8. Suzuki & DS Automobiles: So betreiben die Nischen-Automarken Influencer Marketing

Auf dem umkämpften Automobilmarkt bei den Kunden Gehör zu finden, stellt insbesondere für Nischenanbieter eine Herausforderung dar. Facebook, Instagram, Youtube und Co nach wie vor
die Chance, mit kreativen Ideen bei der begehrten jüngeren Zielgruppe zu punkten.

Meist gelesen
stats