HORIZONT Swiss Vor 9 Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Donnerstag, 30. März 2017
Messe Basel
Messe Basel

Guten Morgen. Sechs Seiten soll der "Brexit"-Brief umfassen, den die britische Premierministerin Theresa May gestern an EU-Ratspräsident Donald Tusk geschickt hat. Für eine "Scheidung" scheint sie da recht mitteilungsbedürftig gewesen zu sein.  Was da wohl alles drin stand? Hier nun noch die News von HORIZONT Swiss:

1. Galaxy S8: Das ist Samsungs neues Top-Modell

Samsung braucht einen innovativen Hit, um den Image-Schaden nach den brennenden Batterien des Modells Note 7 zu reparieren. Das neue Top-Smartphone Galaxy S8
soll die Nutzer unter anderem mit einem viel größeren Bildschirm überzeugen.

2. Presserat: Mit Bilder einer Leiche Menschenwürde grob verletzt

"Blick" und "Blick am Abend" haben mit Bildern einer Leiche die Gefühle der Angehörigen "grob missachtet".
Der Schweizer Presserat heisst deshalb die Beschwerde der Familie des Verstorbenen gut.

3. Pitch-Erfolg: Nexum gewinnt Interdiscount

Mit Interdiscount konnte Nexum in den Bereichen Marketingkommunikation und E-Commerce einen neuen Schweizer Unternehmenskunden gewinnen,
den die Digitalagentur künftig von ihren Standorten in Bern und Köln aus betreut.

4. ADC Creative Week: Jessica Walsh will spielen - ein Porträt

Beim Schweizer Art Directors Club an diesem Freitag ist Jessica Walsh als prominente Gastrednerin angekündigt. Ihr Vortrag
„Play by your own rules“ gilt dem „Wert des Spiels“ und will kreative Grenzen ausloten. 

5. AZ Medien: Weniger Umsatz, mehr Gewinn im 2016

Die AZ Medien AG steigerte im Geschäftsjahr 2016 trotz Rückgang des Betriebsertrags auf 235.7 Millionen Franken (-4.4 Prozent) das EBITDA um +3 Prozent auf 29.2 Millionen Franken und weist ein Unternehmensergebnis von 2.5 Millionen Franken aus.

6. Ein Jahr nach Boykott-Aufruf: Donald Trump twittert mit dem iPhone

Ein Jahr nachdem er zum Boykott von Apple-Geräten aufgerufen hat, 
setzt US-Präsident Donald Trump nun selbst seine Tweets auch mit einem iPhone ab.

7. Fanta-Relaunch: Ein Logo wie ein Sonnenaufgang

Fanta erfindet sich neu. Der gerade angeschobene Relaunch der Coca-Cola-Marke umfasst das Allerheiligste - angefangen beim Logo bis hin zur Flaschenform und zum Packaging.
Aus Sicht von Christine Lischka von Serviceplan Design hat Fanta alles richtig gemacht.




Meist gelesen
stats