HORIZONT Swiss Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Dienstag, 06. Dezember 2016
E 62 kurz vor Lausanne
E 62 kurz vor Lausanne
© Fotolia

Guten Morgen. Gemäss Suchtmonitor des Bundesamtes für Gesundheit unterstützen fast 70 Prozent der Schweizer ein allgemeines Verbot der Tabakwerbung und des Sponsorings von Kultur- und Sportveranstaltungen. 61,5 Prozent der Befragten befürworten auch eine Preiserhöhung pro Päckli Zigaretten von heute 8.40 Franken auf 9.30 Franken. Hier weitere News von HORIZONT Swiss:

1. "Ein Kinokontakt ist extrem viel wertvoller als ein TV-Kontakt" – Interview mit Christof Kaufmann

Seit drei Monaten ist Christof Kaufmann CEO beim Kinovermarkter WerbeWeischer Schweiz – und hat bereits Revolutionäres vor. Im ersten Teil des Interviews sagt er, weshalb er als ehemaliger Agentur-CEO die Seite gewechselt und ins Medium Kino eingestiegen ist, warum er Werbeweischer nicht als Monopolisten sieht und wie er das Kinobuchen für Agenturen erleichtern will.

2. myblueplanet: Blaue "Samichläuse" verteilen "Guetsli" fürs Klima

Am 8. Dezember 2016 ist wieder "blueday", der Tag, an dem die blauen Samichläuse von myblueplanet unterwegs sind, vollbepackt mit Bio-Guetsli. Diese verteilen sie an all jene, die an diesem Tag klimafreundlich unterwegs sind.

3. Zenith Forecast: Ab 2020 fliesst mehr Werbung in Social Media als in Zeitungen

Laut dem neuen Advertising Expenditure Forecasts von Zenith werden zwischen 2016 und 2019 die Werbeausgaben in den sozialen Medien weltweit um 72 Prozent auf 50 Milliarden US-Dollar steigen und ab 2020 die Ausgeben für Werbung in Zeitungen überholen.

4. Sponsoring: Nicola Spirig und Erdgas verlängern Zusammenarbeit

Erdgas und Nicola Spirig setzen ihre langjährige, erfolgreiche Partnerschaft fort. Die Silbermedaillen-Gewinnerin von Rio 2016 und der Verband der Schweizerischen Gasindustrie VSG haben in diesen Tagen den Vertrag unterzeichnet.

5. US-Gründermetropole: Das sind die 10 spannendsten Start-ups aus New York

Mehr als 10.000 Start-ups gibt es in New York. Die Macher des Magazins "The Hundert" haben 60 Tage in der Metropole verbracht, die Tech-Community kennengelernt und d
ie 100 interessantesten Start-ups in ihrer neuen Ausgabe zusammengefasst.

6. Fall Freiburg: "Tagesschau"-Chef Gniffke erläutert Vorgehen - und stellt sich Zuschauerfragen

Für ihre Entscheidung, die Festnahme eines Flüchtlings im Fall der getöteten Studentin in Freiburg nicht zu melden, erntet die "Tagesschau" Kritik. Chefredakteur Kai Gniffke geht deshalb in die Offensive.

7. "Alles, was Männer lieben": Burda launcht neuen "Playboy" mit ordentlich Werbedruck

Am 8. Dezember liegt der überarbeitete "Playboy" erstmals am Kiosk. Um für die Neuerungen des Hefts zu werben, hat Hubert Burda Media
eine Werbekampagne mit einem Brutto-Media-Volumen von 1,5 Millionen Euro spendiert.

8. Line-Extension: Burda schickt "Elle Hochzeit" in Serie

Burda gibt "Elle Hochzeit" das Ja-Wort und lässt die Line-Extension seines Modemagazins in Serie gehen. Nach der erfolgreichen Erstausgabe im Frühjahr
wird das Magazin rund um den schönsten Tag im Leben künftig zwei Mal im Jahr erscheinen.



Meist gelesen
stats