HORIZONT Swiss Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Dienstag, 11. Oktober 2016
Messe Basel
Messe Basel

Guten Morgen. Im heutigen Tages-Anzeiger" finden sich auf Seite 17 (Aufschlagseite "Region Zürich") 3 kleine pechrabenschwarze Rechtecke, verteilt in drei Ecken des Satzspiegels. Alle Drei sind mit "Anzeige" überschrieben. In einem Rechteck steht am Rand, von blossem Auge fast nicht sichtbar, "www.17.10.2016.ch". Doch diese Seite ist tot. Handelt es sich hier um eine Teaser-Kampagne? Derzeit muss dies offen bleiben. Aber die drei "Inserate" fallen auf. Hier weitere News von HORIZONT Swiss:

1. Mach Basic 2016-2: Sonntags führt nun die "SonntagsZeitung"

Die Leserschaftszahlen der Mach Basic 2016-2 – sie wurden zwischen April 2015 und März 2016 erhoben – zeigen erneut starke Verluste für "Blick" und "SonntagsBlick", aber auch "20 Minuten" und "Blick am Abend" verlieren deutlich. Bei den Zeitschriften gehören zwei Ringier-Titel und der "K-Tipp" zu den grossen Verlierern, umgekehrt kann Ringiers "Landliebe" erneut zulegen. Ein starkes Wachstum weist auch die linke "WochenZeitung" WoZ auf. All diese Entwicklungen führen sonntags und unter den Themen-Zeitschriften zu neuen Reichweiten-Rankings.

2. Basler Zeitung": Ein Versuch, die eigenen Leserverluste kleinzureden

Der Verlag der "Basler Zeitung" hat sich Mühe gegeben: Mit drei Grafiken versucht er darzulegen, dass die Leserverluste der BaZ in den letzten drei Jahren nicht besonders hoch ausfielen, sondern im Durchschnitt der andern Zeitungen lagen. Und vor allem, dass andere noch viel Leser mehr verloren haben. Doch die Fakten sehen etwas anders aus.

3. Total Audience 2016-2: Bilan und Le Temps steigern ihre Gesamtreichweite deutlich

Die Studie Total Audience 2016-2, die gemeinsam von der Wemf und der Internetforschung NET-Metrix herausgegeben wurde, weist nur wenigen Pressetiteln einen grösseren Zuwachs bei der Gesamtreichweite ihrer Print- und Onlinereichweiten aus – an der Spitze stehen "Bilan" und "Le Temps", deren Gesamtnutzerschaft um 40 Prozent beziehungsweise 20 Prozent zulegt.

4. Serviceplan Schweiz: Agentur mit zweistelligem Umsatzplus

Serviceplan Schweiz zieht eine positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr:
Neben einem dicken Umsatzplus von 35,2 Prozent freut sich die Agenturgruppe über den Ausbau ihres Geschäfts um einen weiteren Ableger.

5. SWA: Kunden lehnen Lizenzgebühr für Musik in Onlinekampagnen ab

Der Schweizer Werbe-Auftraggeberverband (SWA) wehrt sich gegen die Lizenzkosten, die die Suisa, die Genossenschaft der Urheber und Verleger von Musik,
für die Verwendung von Musik in digitaler Werbung und auf Microsites erheben will.

6. Etat: Fastr überzeugt die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich

Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich haben
der Full-Service-Agentur Fastr den Zuschlag als Leadagentur in den Bereichen Werbung, Direct Marketing und Verkaufsförderung gegeben.

7. Social Media: Diesen acht Marken sollten Sie auf Snapchat folgen

Große Marken auf Social Media-Seiten wie Facebook und Instagram zu finden, ist keine Seltenheit mehr. Auch Snapchat wurde mittlerweile von ihnen erobert, denn der Kanal wächst stetig weiter und nimmt immer mehr an Bedeutung zu. Dass bei diesem Trend die großen Unternehmen nicht fehlen dürfen, um ihre Produkte zu präsentieren, ist keine Frage.
Tilo Bonow, CEO von Piabo PR, stellt in seinem Gastbeitrag für HORIZONT Online acht Marken-Profile vor, die für Fans und Unternehmen spannend sein können.

8. Die Kampagne vom Bot: Macht künstliche Intelligenz Kreative bald überflüssig?

IBMs Supercomputer Watson kreiert eine eigene Kampagne und in Japan stellt McCann Erickson einen Roboter als Kreativdirektor vor:
Einige Schlagzeilen der letzten Wochen lassen vermuten, dass Kreative bald durch künstliche Intelligenz ersetzt werden.

Meist gelesen
stats