HORIZONT Swiss Vor 9 Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Donnerstag, 06. Oktober 2016
Schweizer Alpen
Schweizer Alpen
© Fotolia

Guten Morgen. Die vergangene Nacht war weitherum die bisher kälteste des diesjährigen Herbstes. Das spürten alle, die heute früh unterwegs zur Arbeit waren. Zum Glück aber sorgt die strahlende Sonne wenigstens tagsüber noch für wärmere Temperaturen. Hier nun die neusten News von HORIZONT Swiss.

1. Vor Umstellung auf IP-Telefonie: UPC übernimmt e-fon und verstärkt damit ihren IP-Telefonie-Bereich

UPC, die führende Kabelnetzbetreiberin, übernimmt die Zürcher e-fon AG,
ein Unternehmen im Bereich IP-Telefonie für Geschäftskunden in der Schweiz. 2013 hatte UPC bereits 49 Prozent der e-fon AG gekauft.

2. achtung! für Airline Swiss: Gutes kann man oft noch "swissen"

Die Swiss International Air Lines (Swiss) und die Hamburger Kommunikationsagentur achtung! veredeln europaweit
Dinge, die gut sind, die man aber noch ein kleines bisschen besser machen kann. Kurz: Man kann sie "swissen".

3. homegate.ch: Innovative Immobiliensuche mit der Fingerspitze

Tamedias Immobilienportal homegate.ch bietet innovative Draw-a-search-Funktionalität in seinen Apps: Die Suchregion, in der die künftige Wohnung liegen soll,
kann ab sofort direkt mit dem Finger auf Smartphone oder Tablet individuell eingezeichnet werden.

4. Medienlandschaft Schweiz: Publicom baut einen "Medienvielfaltsmonitor" auf

Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) hat die auf Medienforschung und -beratung spezialisierte Publicom AG mit dem
Aufbau des neuen Schweizer Medienvielfaltsmonitors beauftragt.

5. TV24: Gerardo Seoane und Murat Yakin für Live-Qualifikationsspiele verpflichtet

Für das heutige zweite Live-Qualifikationsspiel auf TV24 hat der Sender die Fussball-Experten
Gerardo Seoane und Murat Yakin verpflichten können.

6. TBWA-Manager Ruhanen und von Bechtolsheim: "Viele Agenturen wissen nicht mehr, was gute Arbeit ist"

Vorige Woche war das internationale TBWA-Netzwerk zu Gast in Berlin. In der deutschen Hauptstadt fanden mehrere Management- und Kreativ-Meetings statt. Mit dabei der weltweite CEO Troy Ruhanen.
Im Interview mit HORIZONT sprechen er und sein deutscher Statthalter Matthias von Bechtolsheim über die Lage der Omnicom-Tochter, das Selbstverständnis von Agenturen und die Entwicklung im hiesigen Markt.

7. Stellungnahme von Jan Böhmermann: "Es steht amtlich fest: Es geht im Kern um einen Witz"

Jan Böhmermann hat das Ende des Ermittlungen gegen ihn zu scharfer Kritik an der aktuellen Situation in der Türkei genutzt, zeigte sich selbst aber erleichtert über die Entscheidung: "Es steht amtlich fest: Es geht im Kern um einen Witz", so Böhmermann in einem Video. 

8. Angela Merkel drängt auf schnellere Digitalisierung in Europa

Als Konsequenz aus der Entscheidung der Briten für einen EU-Austritt muss Europa nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel schneller in seinen Entscheidungen werden. Als Beispiel nannte die CDU-Vorsitzende die Digitalisierung.

9. HORIZONT Bewegtbildgipfel 2016: Von klassischem TV bis Snapchat - was sich bewegt, bewegt

Mit dem Anspruch, die ganze Bandbreite von Bewegtbild zu zeigen, tritt der 3. HORIZONT Bewegtbildgipfel an. Die Veranstaltung am 9. und 10. November in München wartet mit über 40 Referenten auf, darunter Andreas Neef von L'Oréal und Felix Loesner vom FC Bayern München.
Meist gelesen
stats