HORIZONT Swiss Vor 9 Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Mittwoch, 14. September 2016
E 62 kurz vor Lausanne
E 62 kurz vor Lausanne
© Fotolia

Guten Morgen. Vier Jahre reisten die Beatles um die Welt und hielten ein Konzert nach dem andern. Regisseur Ron Howard dokumentierte diese hoch-stressige Zeit der Welttourneen. Nun kommt der Film ins Kino. Und zeigt: Nur dank Humor und Freundschaft haben die Vier diesen Wahnsinn durchgestanden. Ein Lehrstück für andere Gehetzte unserer Zeit?

1. Swiss Ice Hockey Cup 2016/2017: Zum Abschied zündet Teleclub noch ein Werbefeuerwerk

Wenn der Swiss Ice Hockey Cup ab Ende September in seine dritte Saison startet (die Neulancierung erfolgte 2014), kann er wieder auf mehrere Werbepartner zählen. Interessant: Teleclub verabschiedet sich mit einem Grossauftritt als Hauptübertragungspartnerin.

2. Zenith Forecast: Weltweite Werbeausgaben nach oben korrigiert – Schweiz bleibt stabil

Laut den heute von Zenith veröffentlichten neuen Advertising Expenditure Forecasts werden die Werbeausgaben in diesem Jahr weltweit um 4,4 Prozent auf  539 Milliarden US-Dollar steigen und damit die im Juni veröffentlichten Wachstumsprognosen übertreffen. 2017 werden sich die Werbeausgaben gar um 4,5 Prozent und 2018 um 4,6 Prozent erhöhen.

3. Stellenabbau: Bei AZ Medien werden konzernweit 26 Stellen gestrichen

Wegen verminderter Werbeeinnahmen wurden bei den AZ Medien diverse Kostensenkungsmassnahmen eingeleitet. Insgesamt wurden 26 Stellen gestrichen, in sechs Fällen durch Kündigung.

4. Mediapulse: Forschungsleiterin Caroline Kellerhals geht – "aufgrund unterschiedlicher Auffassungen"

Herber Rückschlag für Mediapulse und den geplanten Swiss Media Data Hub: Caroline Kellerhals, Forschungsleiterin und stellvertretende Geschäftsführerin der Mediapulse AG, verlässt das Unternehmen per Ende Januar 2017.

5. Jung von Matt: Kritischen Postkunden ein Lächeln entlockt

Die Post hat auch für kritische Kunden eine süsse Antwort bereit. In einer neuen Online-Kampagne von Jung von Matt beweist sie, wie flexibel sie bei der Paketzustellung ist.

6. Verlage: Warum regionale Tageszeitungen dringend ihre Erscheinungsweise ändern sollten

Regionale Zeitungen kämpfen seit Jahren gegen den Aboschwund. Andreas Moring, Studiengangsleiter an der BiTS Hamburg, glaubt den Grund für den Reichweitenverfall zu kennen. Aus seiner Sicht sollten regionale Tageszeitungen nur noch zwei bis drei Mal pro Woche erscheinen.

7. Yougov-Studie: 16 Prozent der Deutschen wollen ein Virtual-Reality-Device - oder haben es schon

Etwa jeder sechste Deutsche (16 Prozent) besitzt bereits ein Virtual-Reality-Device oder plant wenigstens, sich in den nächsten zwölf Monaten eines zuzulegen. Das ist das Kernergebnis der Studie "Content Marketing meets Virtual Reality", bei der Yougov das Potenzial von VR für die Marketingbranche untersucht hat.

8. Studie: Audi und BMW sind die zukunftsfähigsten Automarken

In Ingolstadt und München wird man das als Bestätigung empfinden. Audi und BMW sind in Deutschland die zukunftsfähigsten Marken. Das hat eine Studie der Marktforscher von Harris Interactive ergeben.

9. Gründer-Experte Simon Harlinghausen: Mit diesen 10 Hacks wächst euer Startup erfolgreich

Wenn es um das Wachstum von Startups geht, kennt sich hierzulande kaum jemand besser aus als Simon Harlinghausen. Er ist CDO EMEA von Starcom MediaVest Group Germany und Vorsitzender der Initiative Startups im BVDW. Auf dem Startup-Forum in Köln gab der Gründer-Experte gestern 10 Tipps für erfolgreiches Wachstum.
Meist gelesen
stats