HORIZONT Swiss Vor 9 Acht Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Donnerstag, 11. August 2016
© Fotolia
Themenseiten zu diesem Artikel:

Leadagentur ADC Amazon Pitch Rio


Guten Morgen. Was haben Schweizer Sportler und Schweizer Werber gemeinsam? Sie erobern Podestplätze. Die einen bei Olympia 2016, die andern in Cannes 2016. Gestern waren es die Ruderer, die erneut Gold holten. Hier nun die Nachrichten aus unserer Branche.

1. Leadagentur: Namics baut Geschäft mit Drive Now aus

Namics hat sich im Pitch um den Digital-Etat des Car-Sharing-Anbieters Drive Now durchgesetzt.

2. TV-Quoten: Wetter und Olympiade fesselten am meisten

Das unbeständige Wetter in der ersten Augustwoche hat bei den TV-Quoten Spuren hinterlassen: "Meteo" vom 2. August war die meistgesehene Sendung der Kalenderwoche 31 (1. bis 7. August). Danach folgten aber klar Übertragungen und Beiträge zu Rio.

3. ADC Switzerland: Briefing für Young Creatives Award wird präsentiert

Nach den Sommerferien stellt der Art Directros Club (ADC) beim Warm-up Event zum Young Creatives Award am 1. September Einzelheiten zum Briefing vor, das diesmal die UBS stellen wird.

4. Webdienstleistungen: Amazon Web Services gründet Schweizer Tochter

Der weltweit grösste Cloud-Anbieter Amazon Web Services (AWS) hat Mitte Juli eine neue Tochtergesellschaft im Schweizer Handelsregister eingetragen. Dies berichtet die Handelszeitung. Ihr Name: Amazon Data Services Switzerland.

5. Viewtime Report: Youtube wird viel gehört, Facebook kaum gesehen

Wer hat mehr Zuschauer? Wer wird mehr gesehen? Im Kampf um die lukrativen TV-Budgets vergeht kaum eine Woche, in der nicht eine neue Studie zur Bewegtbildnutzung veröffentlicht wird. Mit dem "Viewtime Report" legt Seven-One Media, Vermarkter von Pro Sieben Sat 1, nun eine umfangreiche Erhebung zur Bewegtbildnutzung vor, die – wenig überraschend – zutage fördert, dass das klassische Fernsehen den Videokonsum auf PCs, Laptops und mobilen Endgeräten immer noch um Längen schlägt.

6. Street Parade: Gratis Surfen ums Zürcher Seebecken – mit Werbemöglichkeiten

Das Gratis-WLAN, das am Züri Fäscht im Juli erstmals zum Einsatz kam, wird anlässlich der 25. Street Parade rund um das Bellevue erneut eingesetzt. Ermöglicht wird es vom Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz), von Goldbach Group, Cisco und iWay.

7. "Die Zeit": Geschäftsführer Rainer Esser plädiert für engere Allianz der Qualitätstitel

Bei der "Zeit" läuft es weiterhin rund. Im Gespräch mit HORIZONT spricht Geschäftsführer Rainer Esser von einem Plus im Werbegeschäft von netto 7 Prozent im 1. Halbjahr. Auch die Auflage, die laut aktueller IVW-Zahlen bei über 500.000 Exemplaren liegt, erweist sich als erstaunlich robust.

8. HORIZONT verlost Karten für den Werbewirkungsgipfel 2016 in Düsseldorf

Am 30. und 31. August findet in Düsseldorf der 2. Werbewirkungsgipfel von HORIZONT und der dfv Conference Group statt, der in diesem Jahr unter dem Motto "Effizient und unvergesslich" den Faktoren erfolgreicher Werbung nachgeht. HORIZONT verlost drei Karten für die Veranstaltung.

HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats