HORIZONT Swiss Vor 9 Sieben Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Dienstag, 05. Juli 2016
Blick auf das Basler Münster und das Grossbasler Rheinufer.
Blick auf das Basler Münster und das Grossbasler Rheinufer.
© Knöpfli

Guten Morgen aus Basel. Was war das für ein herrlicher Sommerabend gestern. Und vor allem EM-frei! Statt zur angenehmsten Zeit des Tages vor der Flimmerkiste zu sitzen, bestand wieder einmal die Gelegenheit, mit Familie oder Freunden im Garten oder auf dem Balkon zu plaudern. Auf News hingegen will kaum jemand verzichten. Deshalb liefern wir Ihnen wieder den Newsletter HORIZONT Swiss Vor 9.

1. "Der 'Swiss Media Data Hub' kann zu einer Entschärfung des Streites um Admeira führen"

Die Eidgenössische Medienkommission (EMEK) schlägt vor, den "Swiss Media Data Hub" von WEMF und Mediapulse einmalig finanziell zu unterstützen. HORIZONT Swiss sprach deshalb mit der Publizistik-Professorin Gabriele Siegert. Siegert lehrt an der Universität Zürich und ist EMEK-Mitglied.

2. APG fährt in Lausanne weiterhin Bus und Métro.

Bei einer Ausschreibung der Verkehrsbetriebe der Region Lausanne gewann der Aussenwerber APG zwei von drei Losen. Ein drittes Los ging offenbar an die TPG Publicité SA in Genf, was aber noch nicht bestätigt wurde.

3. Arbeitszeit-Debatte in Agenturen: Werbung geht auch in Teilzeit

Vor wenigen Wochen sorgte Serviceplan mit der Ankündigung für Aufsehen, seinen Mitarbeitern künftig ein flexibles Arbeitszeitmodell anbieten und so eine neue Ära einleiten zu wollen. Das langfristige Ziel: der gesamten Agenturbranche ein besseres Arbeitgeberimage zu verschaffen. In seinem Gastbeitrag bei HORIZONT Online erklärt Plan.Net-Campaign-Geschäftsführer Reinhard Schneider, warum es so wichtig ist, gerade Young Professionals genügend Zeit zur Selbstentfaltung einzuräumen.

4. Air Berlin ruft zum Multi-Pitch in vier Disziplinen

ir Berlin ruft zum Pitch: Wie die Fluggesellschaft mitteilt, hat sie ausgewählte Agenturen zu einem Auswahlverfahren in insgesamt vier Disziplinen eingeladen. Gefragt ist eine neue medienübergreifende Markenstrategie für Deutschlands zweitgrößte Airline. Bisherige Leadagentur ist die DDB-Tochter Track.

5. Studien: TV ist weltweit beliebtestes Bewegtbild-Format

TV-Unternehmen aus der ganzen Welt haben kürzlich Studien zum Bewegtbild-Konsum veröffentlicht. Sie bestätigen: TV dominiert weiterhin die Bewegtbild-Nutzung. Die Arbeitsgemeinschaft Fernsehwerbung Schweiz (AGFS) präsentiert sie in einer Übersicht.

6. Betriebssystem Microsoft wirbt per Bluescreen für Windows-10-Update

Statt weniger aufdringlich zu werben, verstärkt Microsoft kurz vor Verstreichen der Frist für das Gratis-Update auf Windows 10 noch einmal seine Marketingmaßnahmen: Ein Bluescreen soll jetzt Nutzer ködern.

7. Deutlich über 1000 Anzeigen wegen Böhmermanns "Schmähgedicht"

Wegen Jan Böhmermanns "Schmähgedicht" gegen den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan liegen der Mainzer Staatsanwaltschaft mittlerweile deutlich mehr als 1000 Strafanzeigen vor.
HORIZONT Newsletter Swiss Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News über den Schweizer Werbemarkt

 


Meist gelesen
stats