HORIZONT Swiss Neun Dinge, die Sie heute Morgen wissen sollten

Mittwoch, 27. September 2017
Bahnhof Zürich Hardbrücke
Bahnhof Zürich Hardbrücke
© Daniel - stock.adobe.com

Guten Morgen. Vor Kurzem startete auf Netflix die Serie "Neo Tokio". Die Serie folgt dem Protagonisten Kaz Kaan durch das Leben in der utopischen Stadt Neo Yokio. Einen prominenten Auftritt hat dabei auch eine Toblerone im Grossformat. Warum, ist unklar. Hier weitere News von HORIZONT Swiss:

1. Virtual Reality: Axa Winterthur und Concept360 in Deutschland für 360°-Video ausgezeichnet

Die Axa gewinnt mit ihrem innovativen 360-Grad-Video, das einen Autocrash unmittelbar erlebbar macht, d
en OttoCar Award für Verkehrssicherheit und Unfallverhütung.

2. Das war die Screen-up 2017: Alle Highlights des Schweizer Fernsehtags

Ein bisschen nackte Haut, Fiction, Unterhaltung, Promis, Show und Comedy: Bei der Screen-up präsentierten die Senderverantwortlichen der Programme der SRG SSR, der Mediengruppe RTL, der SevenOne Media sowie der 3 Plus Group
ihre neuen Formate und die Programmstrategie.

3. Agentur am Flughafen: VBZ TrafficMedia gratuliert zu Geburtstagen, die noch keine sind

Indem sie eines der fünf Zürcher Cobra-Trams exklusiv bemalen lässt, kann eine Firma auf ihr Firmenjubiläum aufmerksam machen. Und mit einer Torte erinnern die VBZ TrafficMedia potentielle Kunden früh genug auf ihr bevorstehendes Jubiläum.

4. SRF: Publikumsmitarbeitende unterstützen Moderatoren eine Woche lang

Vom 9. bis 13. Oktober gestalten rund 50 Publikumsmitwirkende das Radio- und Fernsehprogramm sowie das Onlineangebot von SRF aktiv mit.
Im Rahmen von "Hallo SRF!" bekommen etwa Sven Epiney, Stefan Büsser und Dani Fohrler neue Kollegen.

5. "Betrug gab es schon immer": Integral-Ad-Science-Chef Oliver Hülse über Adfraud und Viewability

Kaum ein anderes Thema beschäftigt die deutsche Digitalwirtschaft derzeit so sehr wie Adfraud und Viewability.
"Es gibt ein erhebliches Interesse daran", bestätigt auch Oliver Hülse, Deutschlandchef von Integral Ad Science, im Video-Interview mit HORIZONT Online.

6. Rakuten-Studie: Jeder zweite Deutsche verbindet Online-Werbung mit Fake News

Spätestens seit dem Einzug von Donald Trump ins Weiße Haus diskutieren alle über Fake News. Laut einer Erhebung von Rakuten Marketing glauben
55 Prozent der Deutschen, dass es einen Zusammenhang zwischen Fake News und Online-Werbung gibt.

7. Facebook-Tochter: Instagram führt neue Tools für ein positives Nutzungserlebnis ein

Brand Safety ist eines der großen Marketing-Schlagworte dieses Jahres. Auch Instagram
arbeitet stetig daran, seine Plattform zu einem sicheren Ort für Werbungtreibende zu machen. Jetzt hat Instagram neue Updates für Seitenbetreiber gelauncht.

8. Facebook: Russische Aufsichtsbehörde droht mit Sperre des Netzwerks

In Russland droht Facebook möglicherweise bald eine Sperre. Das soziale Netzwerk würde gegen das russisches Recht verstoßen,
wenn es ab 2018 Nutzerdaten von Russen nicht auf heimischen Servern speichere.

9. Bloomberg-Bericht: Google will nach EU-Rekordstrafe Shopping-Suche auskoppeln

Google will laut einem Medienbericht nach der Rekord-Wettbewerbsstrafe der EU-Kommission
seine umstrittene Shopping-Suche in eine eigenständige Einheit auslagern. Das schreibt der Finanzdienst Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen.

Meist gelesen
stats