Branche decode jetzt auch in Übersee

Donnerstag, 08. Oktober 2015
Dr. Nick Carnagey (Foto: decode)
Dr. Nick Carnagey (Foto: decode)

Die Marketingberatung decode aus Hamburg ist jetzt nicht nur in Großbritannien sondern auch in den USA mit einer Niederlassung vertreten. Dr. Nick Carnagey übernimmt die Leitung.

Carnagey kommt von Procter & Gamble (USA), dort war er im Behavioural Science Innovation Team für die Umsetzung und Implementierung wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Marketing-Praxis verantwortlich.

Für Gründer und Geschäftsführer von decode, Dr. Christian Scheier war die wachsende Anzahl von Anfragen aus den USA und die zunehmend internationale Ausrichtung der decode-Projekte Anlass für diese strategische Standortentscheidung.
Jetzt suchen >>
stats