Branche creativeanalytic 3000 baut Team aus

Dienstag, 04. Oktober 2011
Neu bei creative analytic 3000: Tina Stavemann und Doris Gadermann
Neu bei creative analytic 3000: Tina Stavemann und Doris Gadermann
Themenseiten zu diesem Artikel:

Creativeanalytic Tina Stavemann Medizintechnik


Das Team von creative analytic 3000 wird um zwei neue Mitarbeiterinnen verstärkt: Doris Gadermann und Tina Stavemann starten beim Frankfurter Marktforschungsanbieter.

Ab sofort bereichert Doris Gadermann das ca 3000-Team. Als Soziologin mit Qualifikation als systemischer Coach und 20 Jahren Berufserfahrung zeichnet sie verantwortlich für qualitative Marktforschungsstudien im Konsumgüterbereich mit Schwerpunkt Beauty.

Die neu geschaffene Stelle des Marketing/Business Development Managers besetzt Tina Stavemann. Langjährig als Marketingleitung in Nischensegmenten der Medizintechnik beheimatet, ließ sie sich 2010 zum„Demografie-Lotsen“ ausbilden.
Jetzt suchen >>
stats