Branche Zusammenschluss von SSI und Opinionology

Freitag, 08. Juli 2011
Kees de Jong
Kees de Jong

Kees de Jong
Kees de Jong
Survey Sampling International (SSI) und Opinionology haben die Genehmigung der Aufsichtsbehörden zum Zusammenschluss erhalten und eine Vereinbarung zur Fusion zu SSI geschlossen. Bisheriger SSI-CEO Kees de Jong bleibt in dieser Funktion.

Der bisherige Opinionology-CEO David Haynes wird die Rolle des Präsidenten und COO übernehmen. Daneben gehört zum Führungsteam Charles Gottdiener von Providence Equity Partners, der als Vorstandsvorsitzender fungieren wird. Gottdiener wird den neu zusammengeschlossenen Vorstand, dem Vertreter von Providence und Sterling Investment Partners, den Hauptbesitzern des ehemaligen Unternehmen Survey Sampling bzw. Opinionology, angehören, leiten. Simon Chadwick, bisheriger Vorsitzender des SSI-Vorstands, wird Mitglied des Vorstands bleiben und aktiv zur Führung des neuen Unternehmens beitragen.

Das neue SSI bietet nach dem Zusammenschluss Online-, Offline- und Mixed-Access-Stichproben- und Datenerhebungsdienste, sowie Datenanalyse und Berichtslegung, darunter Ergebnisse in Echtzeit und kundenspezifische Benutzeroberflächen.
Jetzt suchen >>
stats