Branche Zur Zufriedenheit von Krankenkassenkunden

Dienstag, 26. Februar 2013
© Andreas Morlok  / pixelio.de
© Andreas Morlok / pixelio.de

© Andreas Morlok  / pixelio.de
© Andreas Morlok / pixelio.de
Gesundheitsfördernde Maßnahmen, die dem Krankenkassenkunden angeboten werden, wirken sich mit 33 Prozent am stärksten auf die Zufriedenheit mit der gewählten Krankenkasse aus. Auch ein breites Angebot an Naturheilverfahren (19 Prozent) und ein attraktives Bonusprogramm (16 Prozent) werden gern gesehen.


Insgesamt sind 69 Prozent der gesetzlich krankenversicherten Personen mit ihrer Krankenkasse zufrieden. Fast jeder dritte Bundesbürger (29 Prozent) gibt sogar an sehr zufrieden zu sein. Im Branchenvergleich ist dies ein akzeptables, wenn auch kein herausragendes Ergebnis.


Dies zeigt eine Kurzbefragung des Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov, für die 1.000 Personen bevölkerungsrepräsentativ befragt wurden. Ermittelt wurde die Bedeutung der untersuchten Leistungsmerkmale mit der Kruskal Relative Importance (KRI) Methode.
stats