Branche YouGov Gruppe kauft US-Institut Clear Horizons

Mittwoch, 29. April 2009

Die britische YouGov Gruppe, zu der auch YouGovPsychonomics gehört, hat das auf Markenforschung, Kundenzufriedenheitsstudien und Neuproduktentwicklung spezialisierte US-Institut Clear Horizons für 600 T$ gekauft. Laut YouGov-CEO Nadhim Zahawi ergänzt Clear Horizons das Portfolio sehr gut und soll das Wachstum der Gruppe in den USA vorantreiben. Anfang des Monats hatte YouGov einen 54%igen Rückgang des Gewinns vor Steuern bekanntgegeben und die Entlassung von 30 der 420 Mitarbeiter angekündigt.
Jetzt suchen >>
stats