Branche Wenn's um's Bad geht

Dienstag, 20. Mai 2014
Zufriedenheit mit Handwerkerleistungen (Quelle: TEMA-Q)
Zufriedenheit mit Handwerkerleistungen (Quelle: TEMA-Q)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sanitärbereich Badrenovierung


Bei jedem 15. Befragten wurden im letzten Jahr im Sanitärbereich Arbeiten durchgeführt. 22 Prozent haben dabei die Badrenovierung selbst durchgeführt, zehn Prozent teils selbst, teils durch einen Handwerker und die Mehrheit von 67 Prozent hatte eine Handwerker beauftragt.

Für 44 Prozent war es wichtig, dass der Handwerker vom Ort war. Bei 40 Prozent war das Argument „Handwerker meines Vertrauens“ ausschlaggebend, nur bei zwölf Prozent das Angebot und bei fünf Prozent eine Empfehlung. Die Sanitärhandwerksbetriebe bekamen bei der Befragung allen Vorurteilen zum Trotz durchweg gute Noten. Insbesondere mit der Ausführung der Arbeiten waren die Kunden höchst zufrieden, auch alles rund um das „Zeitmanagement“ eines Handwerkers - sonst eher in der Kritik stehend - wurde sehr positiv beurteilt.

TEMA-Q befragte 1000 Haushalte im Februar 2014 mittels telefonischer Befragung.
stats