Was zählt Aufrichtigkeit und Familie

Mittwoch, 28. Mai 2003

Acht von zehn Kindern zwischen 9 und 14 Jahren sind davon überzeugt, dass man Regeln befolgen und aufrichtig sein sollte. Die meisten Kinder wünschen sich Reichtum (64 %), die Hälfte wäre gern berühmt (54 %). Allerdings gibt es Unterschiede zwischen den einzelnen Ländern: So sind die deutschen 9- bis 14-Jährigen weitaus gleichgültiger gegenüber Ruhm und Reichtum als etwa Amerikaner und Spanier. Außerdem wollen die deutschen Kinder weniger eine führende Rolle in einer Gruppe übernehmen, sondern Entscheidungen gemeinsam treffen. Und so unternehmen sie auch lieber etwas in der Gruppe als sich mit sich selbst zu beschäftigen.
stats