Branche Vocatus verstärkt quantitative Forschung

Donnerstag, 10. April 2014
Andreas Zielke (Quelle: Vocatus)
Andreas Zielke (Quelle: Vocatus)

Andreas Zielke, Professor im Bereich Stochastik an der Hochschule München, berät seit Mitte März die Vocatus AG in der quantitativen Forschung. Sein Aufgabenbereich umfasst dabei die Weiterentwicklung innovativer mathematischer Modelle sowie die projektbezogene statistische Beratung. Bereits von Oktober 2013 bis Februar 2014 absolvierte Andreas Zielke im Rahmen seiner wissenschaftlichen Forschungsarbeit ein Industriesemester bei Vocatus.
stats