Branche Verstärkung für das Spiegel Institut Mannheim

Donnerstag, 02. August 2012
Natali-Johanna Mavrovic, Charlotte Marz und Alexander Stech (v.l.n.r.)
Natali-Johanna Mavrovic, Charlotte Marz und Alexander Stech (v.l.n.r.)

Das Spiegel Institut Mannheim begrüßt drei neue Mitarbeiter im Team: Natali-Johanna Mavrovic, Charlotte Marz und Alexander Stech. 

 
Natali-Johanna Mavrovic unterstützt nach ihrem Studium der Computerlinguistik im Fachbereich Experimentelle Phonetik an der Universität Stuttgart nun das Team in der Konzeption von Sprachdialogsystemen.
 
Charlotte Marz, M.A., studierte Innovationsmanagement an der Hochschule Ludwigshafen.. Zuvor war sie bereits als Business Analyst bei Detecon International beschäftigt. Beim Spiegel Institut ist sie im Bereich Automotive User Interface Design tätig
 
Alexander Stech, Bachelor of Arts Soziologie, verstärkt als Trainee das Team im Bereich quantitative Marktforschung. Zuvor arbeitete er bereits als freier Mitarbeiter in der Marktforschung.
 
stats