Branche Synovate gewinnt an Boden

Mittwoch, 19. Mai 2010
© Rainer Sturm / PIXELIO
© Rainer Sturm / PIXELIO
Themenseiten zu diesem Artikel:

Synovate Umsatzrückgang J.P. Boden Asia Afrika Amerika Europa


Synovate meldet für das erste Quartal 2010 einen Umsatzrückgang von 1,9 Prozent. Im Vergleich zu den letzten beiden Quartalen 2009 (minus 10,1 bzw. 5,5 Prozent) ist dies durchaus positiv zu sehen.


Die Geschäfte in Asia Pacific, Afrika und Amerika sind gut ins neue Jahr gestartet. Die Lage in Europa ist weiterhin schwierig. Bereits jetzt sind für das nächste Quartal 7 Prozent höhere Einnahmen zu erwarten als zum gleichen Zeitpunkt im letzten Jahr.
 
Des Weiteren hat Synovate ein „Digital Centre of Excellence“ in London eröffnet. Dort sollen digitale Medien und ihr Einfluss auf Werbewirkung und Markenkommunikation erforscht werden.
 
Für die gesamte Aegis-Gruppe wird ein Jahresplus von 0,8 Prozent erwartet – das erste Wachstum seit 2008.
Jetzt suchen >>
stats