Branche Sport + Markt jetzt mit neurowissenschaftlicher Forschungseinheit

Donnerstag, 15. Juli 2010
© Johannes Höntsch / PIXELIO
© Johannes Höntsch / PIXELIO

Sport + Markt nimmt tiefenpsychologische Methoden in sein Portfolio auf. Mit apparativen Forschungsverfahren (u.a. Eye-Tracking) sowie impliziten Messmethoden wird die Wirkung von Sportsponsoring jenseits klassischer Recall- und Recognitiontests untersucht.

Das Beratungs- und Forschungsunternehmen wird mit Pilotstudien die implizite Wirkung von Sportsponsoring analysieren. Dabei kooperiert implicit diagnostics & solutions, ein Spezialinstitut für implizite und neuro-psychologische Testverfahren, mit Sport + Markt und stellt die notwendigen Forschungseinrichtungen zur Verfügung.
stats