Sotschi Interesse hält sich sehr in Grenzen

Freitag, 31. Januar 2014
Fast jeder Zweite findet den Boykott von Bundespräsident Gauck richtig (Quelle: IfD)
Fast jeder Zweite findet den Boykott von Bundespräsident Gauck richtig (Quelle: IfD)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sotschi Olympische Winterspiele Deutschland Russland IfD


Sotschi und die Olympischen Winterspiele kommen immer näher. Allerdings ist das Interesse in Deutschland bisher etwas begrenzt: Nur neun Prozent der Befragten zeigen ein sehr großes Interesse, weitere 21 Prozent ein großes Interesse. Die überwiegende Mehrheit der Bevölkerung interessiert sich dagegen wenig (43 Prozent) oder gar nicht für die anstehenden Winterspiele (27 Pozent).

Zusätzlich findet fast jeder zweite Bundesbürger findet die Absage des Bundespräsidenten richtig, weil in Russland viele Grund- und Menschenrechte nicht geachtet werden. 29 Prozent halten die Entscheidung dagegen für falsch, weil der Bundespräsident ihrer Meinung nach politisch neutral bleiben und selbst keine Politik machen sollte.

Das Institut für Demoskopie Allensbach hat 1.515 Personen ab 16 Jahre zwischen dem 10. und 23. Januar 2014 befragt.



stats