Branche Short List für GOR Best Practice Award 2016

Mittwoch, 10. Februar 2016

Die Deutsche Gesellschaft für Online-Forschung (DGOF) präsentiert die Short List für den GOR Best Practice Award 2016 der General Online Research Konferenz 2016 (GOR 16).

Nominiert sind:
  • „The Insight Activation Studio” von Anouk Willems, Tom De Ruyck (InSites Consulting, Niederlande)
    und Annemiek Temming (Danone Dairy, Niederlande)
  • “Omnichannel Cultural Research – Combining on- and offline ethnographic research for understanding irrational consumer behaviour” von Kathleen Ix (STURM und DRANG, Deutschland) und Andrea Wolf (Sky, Deutschland)
  • „Mark My Words - an innovative methodology for social media research” von Sarah Lubjuhn, Martine Bouman (Center for Media & Health, Niederlande) und Martin van Steijn (Endemol, Niederlande)


Die Beiträge für diesen Preis befassen sich mit dem konkreten Einsatz von Online-Forschungsmethoden in der betrieblichen Praxis. Gesucht wurden Fallstudien, die Projekte beschreiben, in denen Online-Forschungsmethoden in Unternehmen erfolgreich eingesetzt wurden. Der Best Practice Award wird seit 2008 jährlich verliehen.
Jetzt suchen >>
stats