Branche Samsung vor Apple

Dienstag, 14. April 2015
Quelle: modeo.de / YouGov
Quelle: modeo.de / YouGov
Themenseiten zu diesem Artikel:

Apple Samsung Smartphone YouGov Gigant Samsung Galaxy iPhone


Überraschend deutlich bevorzugen die Deutschen beim Kampf der Smartphone Giganten Samsung gegenüber Apple. Rund 60 Prozent der von YouGov-Befragten geben an, dass ihnen die Marke Samsung sympathischer ist als Apple.

Die Studie hat im Detail ergeben, dass auf die Frage nach Image und Marke und den damit verbundenen Werten und Gefühlen 28 Prozent der Befragten Samsung sympathischer fanden als Apple. Nur 18 Prozent stimmten für Apple bei 24 Prozent unentschlossenen.

Auch bei der Bewertung der Qualität ist das Bild eindeutig: Auf die Frage, welchen der beiden Hersteller die Befragten als qualitativ hochwertiger empfinden, entschieden sich 42 Prozent für Samsung und nur 26 Prozent für Apple. Außerdem würden sich 33 Prozent gern ein Samsung Galaxy S6 zulegen, 19 Prozent votieren für das Samsung Galaxy S6 Edge. Auf dem dritten Platz der Beliebtheitsskala liegt immer noch das Samsung Galaxy S5 mit 16 Prozent und erst dann folgt das Apple iPhone 6 mit 14 Prozent. Bemerkenswert ist, dass das Sony Xperia Z3 mit relativ geringem Abstand (10 Prozent) dem iPhone auf den Fersen ist.



YouGov hat im Auftrag des Telekommunikations-Onlinehändlers modeo.de 1.010 Personen vom 16.03. bis 18.03.2015 repräsentativ befragt.

Jetzt suchen >>
stats