Branche SSI übernimmt Instantly

Mittwoch, 27. Januar 2016

Der internationale Panelanbieter SSI gibt heute die Akquisitionen des Mobile-Spezialisten Instantly bekannt.

Mit dieser Übernahme will SSI die Präsenz auf dem Markt für Online- und Mobilforschung weiter ausbauen, heißt es in einer Pressemitteilung von SSI. Beide Unternehmen sind in USA angesiedelt, aber auch in Deutschland vertreten. Instantly hat weltweit 200 Mitarbeiter.

Instantly wurde als uSamp im Jahr 2008 gegründet und hat sich sehr stark auf Lösungen für Mobilgeräte fokussiert. Dazu zählen Forschungsansätze für den POS oder für Produktgestaltung.

Im vergangenen Jahr hat SSI bereits drei Unternehmen übernommen, im April MRops und im July MyOpinion in Australien und SmileCity in Neuseeland. Alle diese Übernahmen sollen die Panel von SSI ergänzen. (hed)
Jetzt suchen >>
stats