Branche Rüge für GSAG e.V. und DentaMedica

Montag, 26. Juli 2010
Themenseiten zu diesem Artikel:

Dentamedica Sozialforschung Verhaltensregel Rüge


Der Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung e.V. hat GSAG – Gesellschaft für Statistik und Analyse im Gesundheitswesen e.V. und DentaMedica GmbH wegen Verstößen gegen die berufsständischen Verhaltensregeln der deutschen Markt- und Sozialforschung jeweils eine öffentliche Rübe erteilt.

Der Hintergrund: GSAG e.V. hat DentaMedica mit der Durchführung der Mediastudie „DentContacts 2009“ beauftragt, deren Durchführung mit schwerwiegenden Methodenfehlern behaftet ist. Als Auftraggeberin ist die GSAG e.V. ihrer Verantwortung, keine irreführenden Befragungen zu publizieren, nicht gerecht geworden.

DentaMedica hat als beauftragtes Unternehmen bei der Durchführung der Studie „DentContacts 2009“ hinsichtlich Studienlage, Frageinhalten und Auswertung die anerkannten wissenschaftlichen Grundsätze der deutschen Markt- und Sozialforschung für die Durchführung von Mediastudien nicht eingehalten.

Der Rat der Deutschen Markt- und Sozialforschung ahndet das standeswidrige Verhalten der GSAG – Gesellschaft für Statistik und Analysen im Gesundheitswesen e.V. und des Unternehmens DentaMedica GmbH in zwei formal getrennten Beschwerdeverfahren jeweils mit einer öffentlichen Rüge, um das notwendige Vertrauen der Öffentlichkeit in die Markt- und Sozialforschung zu erhalten.
stats