Branche Repucom kauft actori sports

Donnerstag, 14. Januar 2016
Paul Smith
Paul Smith

Das Marktforschungsunternehmen für das Sport- und Entertainmentbusiness will die Sportsparte der Strategieberatung actori übernehmen und mehr in Richtung Consulting gehen.

Seit über zehn Jahren ist actori ein Beratungsunternehmen im Sport-, Kultur- und Entertainmentbereich. Der Marktforscher Repucom teilt mit, er wolle sein datenbasiertes Beratungsgeschäft im deutschsprachigen Markt ausbauen und "steht vor der Übernahme". Der Kaufvertrag sei bereits unterschrieben es gelte nur letzte nur noch die üblichen Abschlussbedingungen zu klären, so ein Sprecher von Repucom. Zur Kaufsumme wollen die Unternehmen keine Stellung nehmen.

Der derzeitige Geschäftsführer der actori sports GmbH, Dr. Fabian Hedderich, wird seine Aufgaben auch zukünftig vom Standort Köln aus weiterführen. Er berichtet an Dr. Jan Lehmann, Co-Managing Director von Repucom Deutschland. Dr. Stefan Mohr, Gründer von actori sports, wird dem Team in Zukunft als Berater zur Seite stehen und als Vorsitzender des Beirats der neuen Beratungseinheit fungieren.

Paul Smith, Gründer und CEO von Repucom, sagt: „Die Übernahme unterstreicht unsere Ambitionen, den Wachstumspfad im deutschsprachigen Markt besonders im Consulting-Bereich zu fördern und weiterhin herausragende Beratungsdienstleistungen anzubieten.“

Repucom erhebt, analysiert und interpretiert seit 30 Jahren Daten über die Sport-Branchen, die Fans und ihr Verhalten. (pua)

stats