Branche Reiseziele - Erinnerungen und Träume

Dienstag, 17. Juni 2003

Ihre schönsten Reiseerinnerungen verbinden Deutsche, Holländer und Briten am häufigsten mit Spanien. Reiseträume
Mit dem eigenen Spanien-Urlaub mögen sie zwar die besten Reiseerinnerungen verbinden, die Reiseträume von Deutschen, Holländern und Briten führen jedoch woanders hin: Klarer Favorit der Deutschen ist Australien bzw. Neuseeland. Jeder Vierte (28 Prozent) möchte sich am liebsten in diese Richtung aufmachen. Australien und Neuseeland sind auch für jeden fünften Briten (20 Prozent) das Traumreiseziel, noch stärker zieht es die Briten jedoch nach Nordamerika (26 Prozent). Die Holländer sind sich weniger einig in ihren Urlaubsträumen, ihre Reisewünsche streuen über eine ganze Reihe von Regionen und Ländern. Favoriten sind für sie die USA und Kanada bzw. Asien/ Südostasien - jeder Zehnte möchte gern dort seinen Traumurlaub verbringen. Sicherheit im Ausland
Mit den Anschlägen in Tunesien und Bali hat die Frage der Sicherheit im Auslandsurlaub einen Aufmerksamkeitsschub in der Öffentlichkeit erfahren. In der Einschätzung der Sicherheitslage verschiedener Reiseziele sind sich Deutsche, Briten und Holländer weitgehend einig. Von jeweils acht zur Bewertung vorgelegten Ländern bzw. Regionen gilt Israel als das Land, in dem sich Deutsche, Briten und Holländer bei einem Urlaub am wenigsten sicher fühlen würden, gefolgt von Südostasien. Ägypten liegt im Risikourteil von Holländern und Deutschen auf dem dritten Platz vor der Türkei. Die Briten verbinden dagegen mit einem Ägypten-Urlaub seltener Gefahren als mit einem Türkei-Aufenthalt.
Jetzt suchen >>
stats