Branche Reiseversicherung wird oft übersehen

Freitag, 12. August 2011
75%  wissen laut Umfrage nicht, wofür ihre Versicherung aufkommt© Norbert Schmitz / PIXELIO
75% wissen laut Umfrage nicht, wofür ihre Versicherung aufkommt© Norbert Schmitz / PIXELIO

Nur 25% der Befragten sind laut einer Marktforschungsumfrage ausreichend darüber informiert, wann und ob ihre Versicherung bei Notfällen im Ausland einspringt. Doch im Ernstfall bleiben die allermeisten auf den Kosten beispielsweise für medizinische Versorgung vor Ort oder Rücktransporte im Krankheitsfall sitzen. Denn nur vier von zehn Deutschen schließen eine zusätzliche Reiseversicherung ab.
 
Viele Urlauber schließen vor allem deshalb keine Reiseversicherung ab, weil sie nicht mit dem Ernstfall rechnen. Vier von zehn Befragten stufen die Wahrscheinlichkeit als gering ein, dass sie die Leistungen tatsächlich in Anspruch nehmen müssen. Daneben sind für drei von zehn Deutschen die Kosten einer Reiseversicherung ausschlaggebender Grund, weshalb sie auf zusätzlichen Schutz verzichten.
 
Das ergibt eine repräsentative Umfrage der Beratungsgesellschaft Faktenkontor und des Marktforschers Toluna unter 1.000 Bundesbürgern.
Jetzt suchen >>
stats