Branche Osterhasen auf dem Vormarsch

Dienstag, 31. März 2009

Ostereier sind weiterhin die beliebteste Ostersüßigkeit der Deutschen. Ihr Umsatzanteil am Ostergeschäft lag 2008 bei gut 43 Prozent, war allerdings leicht rückläufig. Erkennbar ist ein Trend zum Osterhasen: Der Umsatz mit den Schokofiguren stieg 2008 um 5,4 Prozent auf über 100 Mio. Euro. Damit erreichen die Hasen einen Umsatzanteil von gut 27 Prozent am Saisonumsatz zu Ostern. Eier und Hasen zusammen stehen für 70 Prozent des Süßwarenumsatzes zu Ostern. Das verbleibende Drittel des Umsatzkuchens teilen sich Osterpräsente (19,8%), andere Osterfiguren wie Küken und Lämmer sowie sonstige Osterwaren. Für das Ostergeschäft 2009 wird mit einer positiven Entwicklung gerechnet, da Ostern später als im Vorjahr stattfindet. Das sind Ergebnisse aus einer Auswertung von The Nielsen Company.
stats