Online-Welt Wer wo zu finden ist

Dienstag, 07. Mai 2013
Tatsächlich kein Klischee: Männer “cruisen” viel häufiger auf Auto- Websites als Frauen! (Quelle: Audience & Research / nugg.ad)
Tatsächlich kein Klischee: Männer “cruisen” viel häufiger auf Auto- Websites als Frauen! (Quelle: Audience & Research / nugg.ad)
Themenseiten zu diesem Artikel:

Auto Pflege Computer


Frauen interessieren sich in der Online-Welt in erster Linie für Themen rund um die Familie – dann erst kommen Fashion, Schönheit & Pflege. Männer surfen in erster Linie auf Seiten zu Autos, Sport und Erotik. Untersucht man die Top-Interessen nach Altersgruppen so sind die Älteren ab 50 Jahren meist auf Webseiten zu Versicherungen, Garten und Nachrichten, die jüngeren Onliner (14 bis 39 Jahre) dagegen bei Bildung, Familie und Mode zu finden. Die Höhergebildeten informieren sich über Restaurants, Politik und Versicherungen, die Onliner mit niedriger Bildung sind im Chat, bei Computer Games und Gewinnspielen unterwegs.

Die Studie von Audience & Research der nugg.ad basiert auf aggregierten Daten & datengetriebenen Korrelationen. Hieraus wurden Ergebnisse generiert, die Unterschiede im Surfverhalten zwischen Nutzern mit unterschiedlichen Soziodemographika oder Einkaufsverhalten aufzeigen.
Jetzt suchen >>
stats