Branche Online-Recruitung überholt Print-Stellenanzeige

Mittwoch, 13. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mitarbeitersuche Stellenanzeige Personalsuche


Die Mitarbeitersuche per Internet hat die klassische Stellenanzeige ind Tages- oder Wochenzeitungen überrundet. 80 Prozent der Unternehmen nutzen die eigene Homepage zur Personalsuche. Online Stellenmärkte werden von der Hälfte der Unternehmen intensiv genutzt, um qualifiziertes Personal zu gewinnen. Aber immer noch suchen 54 Prozent der befragten Unternehmen über Print-Anzeigen. Personalberater werden zu etwas zehn Prozent eingesetzt, 62 Prozent der Personalleiter halten diese Suche für besonders effektiv. Eine hohe Effizienz der Suche über die eigene Homepage wird nur von 54 Prozent, die von Online-Stellenbesorgen sogar nur von 38 Prozent der Personalleiter gesehen. Firmeneigene Recruiting-Verfahren schneiden am schlechtesten ab, nur 20 Prozent halten diese für effektiv.
Jetzt suchen >>
stats