Branche Nudeln und Reis ganz oben auf dem Speiseplan

Dienstag, 05. September 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nudel Großbritannien Dialego Speiseplan Königreich


Nudeln und Reis zählen auch in Großbritannien zu den beliebtesten Nahrungsmitteln. Das ergab eine Studie von Dialego, die im Vereinigten Königreich im August 2006 durchgeführt wurde. 39 Prozent der Befragten gaben an, dass mindestens einmal pro Woche die berühmte italienische Teigware auf den Tisch komme, bei 29 Prozent stehen die Nudeln sogar zwei- bis dreimal auf dem Speiseplan, Reis erzielt dieselben Werte. Die beliebtesten Teigwaren sind Spaghetti (77 Prozent) und Lasagne (59 Prozent), die mit Tomaten- (86 Prozent), Fleisch- (57 Prozent) oder Käsesoße (50 Prozent) kombiniert werden. Unter den Reissorten ist der Basmati- Reis der beliebteste, gefolgt von Langkornreis. Meist werden die Körner als Beilage zu Hühnchen oder Rindfleisch gegessen. Die am häufigsten genannten Alternativen zu Nudeln und Reis sind Kartoffeln (91 Prozent) und Gemüse (80 Prozent).
Jetzt suchen >>
stats